Der Yankee

Der Yankee (dt. Ami bzw. Amerikaner) ist ein Lastwagen aus Grand Theft Auto: San Andreas. Er wird von der Big Gas Company, Flower Power Energy Co., RS Haul und Starballs Demolition als Transportmittel benutzt. Manchmal hat er sogar Kisten geladen, die aber von keiner spezifischen Firma zu sein scheinen.

Der Yankee leidet an einem hohen Gewicht und einem dafür vergleichsweise schwachen Motor, der den Wagen nur schwer auf Touren bringt. Dazu wird er durch kleine Reifen schwer in seiner Geländegängigkeit beeinträchtigt. Dafür ist er ein gutes Rammfahrzeug, das mit seinem Gewicht die vergleichsweise winzigen Autos in der Innenstadt spielend wegschieben kann. Trotzdem ist der Yankee höchstens als Spaßmobil und nicht als wirkliche Hilfe bei Flucht vor den Gesetzeshütern zu gebrauchen.

Fundorte

  1. Oft in Ocean Docks anzutreffen, Los Santos
  2. Oft in Easter Basin anzutreffen, San Fierro
  3. Oft um El Quebrados herum anzutreffen, Tierra Robada
  4. Häufig in Bone County anzutreffen

Versionen

Yankee in der GTA-Serie
Yankee (III) | Yankee (VC) | Yankee (SA) | Yankee (LCS) | Yankee (VCS) | Yankee (IV) | Yankee (CW)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.