Fandom


WMYDRUG

WMYDRUG beim Dealen

Einen Passanten mit dem Namen WMYDRUG (White, Male, Young, Drugs) gibt es in Grand Theft Auto: San Andreas. Er gehört zu den normalen Männern, trägt einen weißen Hoodie, ein schwarzes Cap, eine blaue Jeans und weiße Sneakers. Seine Beschäftigung ist das Dealen mit Drogen. Wenn er den Protagonisten anspricht, kann man zwar mit ja oder nein antworten, aber selbst bei ja bekommt man keine Drogen, der Protagonist sagt nur, dass er seine Drogen woanders verkaufen soll beziehungsweise dass er es nicht hier verkaufen soll. Er wartet meistens auf Kunden und ist auch mit einer Pistole bewaffnet. Vor allem trifft man ihn in Los Santos an. Im Radio hört er Rock.

Er fährt normale Autos, Familienautos, teure Autos und Motorräder.



Trivia

  • In der Uncut-Version lässt er besonders viel Geld fallen.

Siehe auch

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.