FANDOM


Der Virgo (dt. Jungfrau) ist ein Coupé aus Grand Theft Auto: Vice City, das auf dem Mercury Cougar oder Lincoln Continental Mark VI Coupé basiert. Sunshine Autos in Little Havana benötigt den Virgo, um ihn zu exportieren.

VIRGO HECK

Die Heck- und Seitenansicht des Virgo

Das Vice City Police Department bezeichnet den Virgo in einer Polizeiakte als „Pflichtfahrzeug für jeden Zuhälter“.

Technische Daten

Gewicht: 1700 kg
Breite/Länge/Höhe: 2,00/4,50/1,50 m
Getriebe: Vier-Gang-Automatik
Vmax: 160 km/h
Antrieb: Hinterachse
Motortyp: Benziner
Neupreis: 9.000 Dollar

Fundorte

  1. Oft in Washington Beach, Vice Beach anzutreffen

Trivia

GTA VC Beta Virgo Cougar

Der Cougar bzw. Virgo in der Beta-Version. Dieser Screenshot wird auch als Gemälde im Spiel verwendet

  • In einigen Zimmern im Spiel ist der Virgo auf Gemälden abgebildet. Auch in anderen nachfolgenden Produktionen von Rockstar Games, wie etwa „Manhunt“ und Grand Theft Auto: San Andreas hängen Bilder des Beta-Virgo beispielsweise in Madd Doggs Bude, in vielen Speicherhäusern und in Starkweathers Villa.
  • In den Spieldateien gibt es ein Fahrzeug namens „Cougar“, das dem Virgo sehr ähnlich sieht, bis auf ein paar Unterschieden: Das Stoffverdeck war viel schräger, die Rücklichter waren dreimal so hoch und es trug noch ein GTA-III-Autokennzeichen. Auf einem Screenshot, der als Gemälde wiederverwendet wurde (siehe Trivia-Punkt 1), ist die Cougar-Version zu sehen.
Virgo in der GTA-Serie
Virgo (VC) | Virgo (SA) | Virgo (VCS) | Virgo (IV) | Virgo (V) | Virgo Classic (V) | Virgo Classic Custom (V)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.