FANDOM


V-Mann Tanner ist eine Mission aus Grand Theft Auto III, die von Asuka Kasen in Auftrag gegeben wird.

Dialoge

Zum Anhören hier klicken

(Claude Speed findet auf der Terrassen-Liege erneut eine Nachricht von Asuka)

  • Zettel (mit Asukas Stimme unterlegt): Maria und ich sind shoppen gegangen. Unser Spitzel hat uns informiert, dass einer unserer Fahrer ein übereifriger Undercover-Cop ist! Ohne sein Auto ist er praktisch ein Nichts. Wir haben seinen Wagen mit einem Sender versehen. Knöpf ihn dir vor!

Mission

Besorg dir ein stabiles Auto und fahr in die Markierung neben der Haupteinfahrt von Kenjis Casino. Tanner kommt die Treppe 'runter, steigt in einen Esperanto und fährt gemächlich in westliche Richtung. Folge ihm, es gibt kein Zeitlimit. Ramme seinen Wagen oder schieß per Drive-by drauf, damit sich der Schadensbalken füllt. Versuch, seine Karre so schnell wie möglich zur Explosion zu bringen, denn nach der ersten Aktion gegen Tanner bekommst du ein Vier-Sterne-Fahndungslevel und die Cops stürzen sich wie wild auf dich. Sobald der Esperanto Schrott ist, versucht Tanner zu Fuß zu entkommen. Überfahr oder erschieß ihn. Ist er tot, wird die Fahndung umgehend beendet.

Es empfiehlt sich auch, einen Raketenwerfer zu nehmen und sich mit diesem zu Fuß in die Markierung zu stellen. So kann man ihn mit einem gezielten Schuss innerhalb weniger Sekunden erledigen.

Falls man gerne cheatet, kann man sich auch mit einem Panzer in die Markierung stellen und das Geschütz einsetzen, sobald sich der Esperanto in Bewegung setzt. Damit ist die Mission bereits nach 2 Sekunden gewonnen.

Oder ihr nehmt euch einfach einen beliebigen Wagen und fahrt langsam neben Tanners Esperanto her, während ihr mit einer Uzi auf sein Auto schießt. Er wird aussteigen, sodass man ihn nur noch überfahren oder erschießen braucht.

Besonderheiten

Der Name Tanner ist nicht willkürlich ausgewählt. Es handelt sich hierbei um den Protagonisten aus den Driver-Teilen 1, 2, 3 und San Francisco. In Driver geht es hauptsächlich darum, sein Können als Fahrer unter Beweis zu stellen. Seit Driver 2 ist es auch möglich, aus dem Fahrzeug auszusteigen und seit Driver 3 gibt es sogar Waffen. Seit GTA III nehmen sich Driver und GTA immer gegenseitig auf den Arm (→ Madd Dogg's Rhymes unter Dialoge), und diese Mission war der erste Schritt von Rockstars Seite aus.

  • Tanner ist tatsächlich ein Undercover-Cop in „Driver“.
  • In „Driver“ geht es hauptsächlich ums Autofahren, daher auch der Satz „Ohne sein Auto ist er praktisch ein Nichts.“
  • Tanner bewegt sich beim Gehen wie eine Frau. Dabei wird die Steuerung von Tanner, die in den Driver-Teilen recht „kantig" ist, parodiert.

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn du von den Cops erwischt wirst, bevor Tanner stirbt, er entkommen kann oder du den Esperanto zerstörst, bevor Tanner aus dem Kasino kommt.

Asuka Kasens Icon, III
Missionen von Asuka Kasen in Grand Theft Auto III
Der Abfangjäger | Der Köder | Der Paparazzo | Espresso-2-Go! | Sayonara Salvatore | Unter Überwachung | V-Mann Tanner | Zahltag für Ray
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.