Fandom


Union Depository Logo

Das Logo der Bank

Die Union Depository (kurz UD) ist eine Bank aus Grand Theft Auto V, die sich in der Power Street Nr. 17, Pillbox Hill, Los Santos befindet.

Es grenzt weiterhin an die San Andreas Avenue und die Alta Street, an der Low Power Street auf der Nordseite liegt ein Parkplatz, an dem Bauarbeiten für das Streckennetz der Stadtbahn durchgeführt werden.

Beschreibung

VUnionDepositoryLS

Der Haupteingang des Wolkenkratzers

Obwohl dies im Spiel nicht ausdrücklich als solches bestätigt wurde, scheint die UD als Zentralbank des Landes zu fungieren, wie der Name, die Beschreibung als "Superbank" und die Rolle als Inhaber der nationalen Goldreserven implizieren.

Somit spielt die Bank ähnliche Rollen wie das eigentliche US Bullion Depository in Fort Knox, Kentucky, sowie die Federal Reserve in Washington, DC. Ihre Filiale in Los Santos befindet sich im fünfthöchsten Gebäude der Stadt. Das Logo der Bank ist ein offenes rotes Vorhängeschloss. Zwar gibt es nur eine geringe Anzahl an Sicherheitskräften vor dem Gebäude, aber im Inneren herrscht eine hohe Präsenz von Wachen. Ein Wachmann bewacht immer den Eingang der Bank in der Power Street. Ebenso hat das LSPD eine Einheit extra für die UD in stetiger Bereitschaft, die ausschließlich auf deren Alarm reagiert.

Der Union Depository Tower basiert nicht direkt auf einem Gebäude in Los Angeles, obwohl die Höhe, der ursprüngliche Standort und die Rückschläge des Gebäudes höchstwahrscheinlich auf dem Gas Company Tower und seiner sechseckigen Grundfläche auf dem Mellon Bank Center basieren. Das Design des Gebäudes ist der hinteren Fassade des 333 Wacker Drive Building in Chicago sehr ähnlich.

Im gut gesicherten Tresorraum im Untergeschoss lagert 2013 etwa 4 Tonnen Gold, mit einem Marktwert von etwa $200,000,000.

Missionsauftritte

  • Franklin und Lamar (die beiden fahren mit Sportwagen durch die unterirdische Einfahrt)
  • Ausspähen des großen Dings (alle Protagonisten untersuchen die Bank)
  • Das große Ding (Michael, Franklin, Trevor und Lester rauben Goldbarren aus der Bank. Ursprünglich schlägt Lester den Überfall bereits in der Mission Inspektion des Juweliers vor)
    • Subtil - Michael und Trevor überfallen mit der Crew die zwei Gruppe Sechs-Transporter, die das Gold aus der UD holen sollen. Sie übernehmen die Transporter, während die eigentliche Crew weggebracht wird. Da die Mitarbeiter in der Bank nicht wissen, dass die Crew getauscht wurde, geben sie ihnen freiwillig das Gold. Erst nachdem die Transporter mit dem Gold verschwunden sind, erkennen die Mitarbeiter die Täuschung.
    • Brachial - Die Crew teilt sich in 3 Teams auf. Michael geht mit einem Crewmitglied durch den Vordereingang in die Bank, um für Ablenkung zu sorgen. Während die Wachen abgelenkt sind, bohrt Franklin zusammen mit einem Schützten ein Loch in den Tresorraum. Nachdem sie durchgebrochen sind, sprengen sie die Schlösser zu den Goldkarren auf. Während der Schütze das Gold für den Abtransport durch zwei Hubschrauber in Position bringt, erledigt Franklin die angreifenden Polizisten. Als schließlich die Helikopter ankommen, gesteuert von Trevor und einem Fahrer, befestigen Franklin und der Schütze das Gold an den Haken der Helis ein, woraufhin sie mit dem Gold aus der Stadt fliegen.

Bildergalerie

  • Der Gang zum Aufzug
  • B3 (drittes Untergeschoss), wenn man vom Aufzug aus nach rechts geht
  • Und von der anderen Seite, rechts geht es zum Tresor
  • Die Tür
  • Hinter der Tür
  • Hier lagern sie das Gold
  • Die Gitter lassen sich ganz leicht wegsprengen, jetzt fehlt nur noch ein Riesenbohrer
  • Money, Money, Money must be funny in a rich Man’s World
  • Michael und Trevor holen auf dem subtilen Weg des Großen Dings das Gold
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.