Fandom


Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt die Sportart in GTA IV. Für die Sportart in GTA V siehe Triathlon (V).

Der Triathlon ist eine Freizeitbeschäftigung aus Grand Theft Auto: The Ballad of Gay Tony. Die drei verschiedenen Rennen sind jeweils für die 100-Prozent-Absolvierung des Spiels zu meistern. Vorraussetzung für den Triathlon ist die Beendigung der Mission This ain’t Checkers.

Startpunkte

Ablauf

Triathlon 1

Auf den Fallschirmsprung ...

Triathlon 2

... folgt ein Rennen zu Wasser ...

Triathlon 3

... und zu Lande.

Das Rennen besteht, wie bei einem Triathlon üblich, aus drei verschiedenen Disziplinen.

Zu Beginn muss man einen Fallschirmsprung absolvieren. Um eure Gegnern schon jetzt abzuhängen, empfiehlt es sich, möglichst lange im freien Fall zu bleiben. Zielpunkt des Fallschirmsprungs sind die vier Boote.

Seid ihr bei den vier Booten gelandet, habt ihr nun die Auswahl zwischen den verschiedenen Modellen:

Es empfiehlt sich, den Jetmax zu nehmen, da man mit diesem am einfachsten und am schnellsten die Checkpoints abfahren kann. Dieses Rennen ist beendet, wenn der letzte Kontrollpunkt erreicht worden ist, ihr müsst das Boot allerdings nicht anhalten, sondern könnt mit dem letzten Schwung auf das Land rasen — schneller als zu Fuß.

Dort warten dann vier Wagen auf euch:

Mit den Sportwagen ist dann schließlich der letzte Abschnitt des Triathlons zu absolvieren. Die Fahrzeuge sind für das Rennen mit Nitro ausgerüstet, doch die Einsetzung dieses sollte am besten auf langen Geraden mit wenig Verkehr geschehen, da die zusätzliche Kraft die Kontrolle des Wagens erschwert und zu Unfällen führen kann. Am geeignetsten ist der Bullet GT, da er einerseits der schnellste der vier Wagen ist, andererseits hat er auch ein recht stabiles Handling.

Wenn der letzte Kontrollpunkt erreicht ist, erscheint bei einem Sieg eine Zeitwertung, die bei erneuten Versuchen unterboten werden kann.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.