FANDOM


Der Trashmaster (dt. wörtlich Müllmeister) ist ein Müllwagen aus Grand Theft Auto III.

Der übergroße Lastkraftwagen fährt sich wenig überraschend nicht gerade wie ein 1A-Sportwagen. Er hat zwar einen starken Motor, selbst dieser hat aber Probleme damit, die tonnenschwere Karosserie vom Fleck zu bewegen. Wegen der Größe bewegt sich der Trashmaster auch übermäßig behäbig und schwerfällig. Masse und Größe sind aber auch vorteilhaft im dichten Stadtverkehr, denn genauso wie der Barracks OL und der Flatbed kann dieser überdimensionierte Müllschlucker etwaige bewegliche Hindernisse einfach aus dem Weg räumen, sofern es sich nicht um eine Panzerblockade handelt. Der Trashmaster ist das langsamste Fahrzeug, das man im regulären Straßenverkehr überhaupt antreffen kann. Nur der in Spezialfällen auftauchende RC Bandit und der hochgefährliche Armeepanzer sind noch ein Stück lahmer unterwegs. Des Weiteren hat dieser Wagen auch die schlechtesten Bremsen und die langsamste Beschleunigung aller Landfahrzeuge und ist nur schlappe 5.000 Dollar wert, was aber normalerweise zu günstig ist für einen Müllwagen.

Fundorte

  1. In der Mission Explodierende Fische, Saint Mark’s, Portland Island
  2. Oft in Aspatria, Staunton Island anzutreffen
  3. Gelegentlich auf der Callahan Bridge anzutreffen
  4. Manchmal auf Portland Island anzutreffen

Trivia

Trashmaster in der GTA-Serie
Trashmaster (III) | Trashmaster (VC) | Trashmaster (SA) | Trashmaster (LCS) | Trashmaster (VCS) | Trashmaster (IV) | Trashmaster (V)