FANDOM


Die Toyz-Missionen lassen sich in Grand Theft Auto III und Grand Theft Auto: Liberty City Stories durchführen.

Um sie zu starten, benötigt man einen Toyz-Kleinbus, der meist ganz unauffällig irgendwo geparkt steht. Den Namen haben diese Challenges nicht umsonst: mit Hilfe kleiner ferngesteuerter Rennautos – den RC Bandits – müssen entweder möglichst viele Gang-Fahrzeuge bzw. Gangster in einem gegebenen Zeitrahmen in die Luft gejagt werden, oder aber es müssen Rennen gegen andere Mini-Flitzer gewonnen werden (nur in Liberty City Stories). Hat man das Minispiel gewonnen bzw. absolviert, so bekommt man den Toyz-Bus.

„RC“ steht für „radio controlled“ bzw. „remote controlled“ = ferngesteuert.

GTA III

Liberty City Stories

Siehe auch

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.