FANDOM


Fliegende Ratte

Eine „Fliegende Ratte“

Nach Grand Theft Auto: Vice City und Grand Theft Auto: San Andreas gibt es auch in Grand Theft Auto IV und den Episodes of Liberty City wieder einige Tiere. Indes wurde die Menge der Geschöpfe stark verringert, vermutlich der landschaftlich geringeren Vielfalt der Spielwelt geschuldet. 

Kakerlaken

Kakerlake

Eine Kakerlake

Kakerlaken befinden sich oft in den Mülleimern in geschlossenen Gebäuden, zum Beispiel in den Middle-Park-Toiletten, und krabbeln bei „Mülleimerbeschuss“ oft über den Boden und verschwinden schließlich wieder, deswegen kann man sie auch nicht töten.

Sie sind auch oft in Niko Bellics erster Wohnung in Hove Beach zu beobachten.

Zudem kriechen Kakerlaken oft aus den Müllcontainern in Grand Theft Auto: Chinatown Wars (siehe auch Tiere (CW)).

Fliegen

Fliegen umschwirren oft Mülleimer überall in Liberty City. Bereits in San Andreas gab es Fliegen, jedoch sind sie erst in GTA IV richtig erkennbar.

Möwen

Möwe TLaD&TBoGT

Das Modell der Möwen

Möwen bilden in The Lost and Damned und The Ballad of Gay Tony das Gegenstück zu den Tauben im Hauptspiel. In diesen beiden Spielen haben die Entwickler jedoch „nur“ 50 dieser Vögel integriert.

Tauben

Grand Theft Auto IV führt eine gute, alte Tradition der GTA-Spiele fort: das Sammeln von versteckten Gegenständen. Anstelle von versteckten Päckchen, Tags, Austern, Hufeisen, Schnappschüssen oder roten Ballons sind es diesmal kleine, unscheinbare, vor sich hingurrende Tauben – im Sprachgebrauch von Liberty City wenig liebevoll „Fliegende Ratten“ genannt.

Die Vögel sind über die gesamte Stadt verteilt und meist wirklich nur durch Zufall zu finden. Hat man ein Täubchen aufgespürt, sollte man es umgehend mit einem gezielten Schuss in Fetzen schießen. Diesmal haben die GTA-Macher gleich 200 (!) Tauben versteckt.

Fische

Während es in GTA IV und den Episoden keine freilebenden Wassertiere gibt, besitzt Yusuf Amir in The Ballad of Gay Tony einige in einem Aquarium in seiner Wohnung. 

Katzen

Maud

Maud

Petapussy Programm IV

„Diese Muschi braucht viel Zuneigung“

In GTA IV gibt es insgesamt drei Hinweise auf die Existenz von Katzen, alle jedoch nur bildlich bzw. schriftlich belegt, tatsächlich freilaufende Katzen gibt es nicht.

  • Der erste Hinweis auf eine Katze im Spiel findet sich in einem der begehbaren Häuserblocks, wo auf einem Zettel nach einer entlaufenden Katze namens „Maud“ gesucht wird.
  • Die Alderney State Correctional Facility bietet ein „Prison Pet-a-Pussy Partnership Program“, das streunende Katzen von der Straße holt, die dann von Insassen adoptiert werden können. Im Gegenzug oder zum Umgang mit Katzen erhalten die Häftlinge eine Berufsausbildung.
  • Laut einem Zeitungsbericht wird zu einem Zeitpunkt die Polizei nach Little Bay gerufen, um einen Streit zwischen einem 48-Jährigen und Mr. Doodles, einer amerikanischen Kurzhaarkatze, zu schlichten. Der Mann beschuldigt die Katze, in seinen Garten gekotet und ihn so verunstaltet zu haben.

Sonstige Vögel

Neben Möwen nisten in Liberty City auch zahlreiche andere Vögel, die allerdings nicht physisch, sondern lediglich verbal zu vernehmen sind anhand ihres Zwitscherns. Folgende Vögel bewohnen die Stadt:

  • Blauhäher
  • Finken
  • Hühner
  • Hüttensänger
  • Kohlmeisen
  • Rotkehlchen
  • Spatzen
  • Spechte (hört man auch Baumholz zerspanen)
  • Stare
  • Zaunkönige

Mythos Haie

Der Pilot bei der Broker-Tour erzählt, dass es in der Gegend um Hove Beach auf Grund des warmen Wassers angeblich Haie gäbe. Dieses Gerücht wurde jedoch noch nie von Spielern oder Rockstar Games bestätigt. In GTA IV und den Erweiterungen gibt es jedoch keine Haie, es ist nicht möglich zu tauchen und somit hat GTA IV nicht wirklich eine Unterwasserwelt. Höchstens kann man Haie durch Modifikationen im Spiel erscheinen lassen.

Sodomie

Beatrix Fontaine erwähnt in einer ihrer Werbespots direkte Sodomie: „Finde heraus, ob du sterben wirst. Oder Liebe machen wirst. Oder beim Liebemachen mit einem Pferd stirbst.“

Tiere in der Grand-Theft-Auto-Serie
Vice City | San Andreas | GTA IV | Chinatown Wars | GTA V
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.