FANDOM


Thomas Crapper (dt. crapper = Scheißhaus) ist ein Geschäftsmann aus Grand Theft Auto III, der auf der Internetseite der Liberty Tree in einem Artikel genannt wird, aber sonst nie im Spiel auftaucht. Er dachte eine Zeit lang darüber nach, in Liberty City eine große Fabrik zu errichten, die den Ort "zu einer wahren Innovationsstadt" gemacht hätte.

Aus unbekannten Gründen verwarf er diese Pläne allerdings.

Trivia

  • Der reale Thomas Crapper (* 18. September 1836 † 27. Januar 1910), ein Installateur, gründete die Firma Thomas Crapper & Co in London. Mit dieser Firma war er stark an der Weiterentwicklung der Toilette beteiligt. Durch den Namen der Firma "Crapper" entstand zur Zeit des 1. Weltkrieges das Wort "crap" (dt. = scheisse).
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.