FANDOM


Dieser Artikel oder Absatz ist ein Stub. Du kannst mithelfen, indem du ihn erweiterst.

Tao Cheng (je nach Entscheidung, 2013 in Los Santos) ist der Sohn eines Triadenbosses in Grand Theft Auto V. Er möchte mit Trevor Philips in dessen Drogengeschäft einsteigen. Cheng spricht nur chinesisch und hat deshalb immer einen Dolmetscher dabei, der zugleich sein Assistent ist. Er ist höchstwahrscheinlich methamphetaminsüchtig, da er in den Zwischensequenzen immer high ist.

Missionsauftritte

Trivia

  • Er basiert wohl auf der Figur Leslie Chow aus den Hangover-Filmen. Im zweiten Teil der Reihe gibt es sogar eine ähnliche Szene mit einer Kühltruhe wie in der Mission Trevor Philips Industries.
  • Sein Beta- oder Deckname während der Entwicklung des Spiels war „Tae Wong“. Im Rush-Casting-Aufruf wird er als „chinesischer Gangster, der wenig auf die Reihe kriegt“ beschrieben. Er soll häufig Ecstasy nehmen und auf Techno-Partys gehen. Laut damaliger Beschreibung ist er 39.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.