FANDOM


Solomon Richards ist ein alternder Filmproduzent aus Grand Theft Auto V sowie der Geschäftsführer von Richards Majestic Productions und dessen möglichem Tochterunternehmen Solomon Richards Productions. Er produzierte unter anderem die Filme Der Zusammenbruch und Nelson in Neapel.

Grand Theft Auto V

Nach der Blitzaktion lernt Michael Solomon kennen und erledigt zugleich einige Aufträge für ihn, unter anderem auch die Ermordung von Rocco Pelosi. Als Dank für Michaels Hilfe schreibt er ihn in die Credits seines neuen Filmes Der Zusammenbruch und verwirklicht so Michaels Traum, bei einem Vinewood-Film mitzuwirken. In der letzten Mission von Richards kommt Devin Weston in das Büro des Filmproduzenten und klaut eine Kopie des Filmes Der Zusammenbruch. Michael glaubt, es handle sich um die Originalfilmrolle und folgt darum Devins Assistentin Molly Schultz zum Flughafen von Los Santos, wobei ein schwerer Unfall passiert, bei dem Molly stirbt. Weston macht Michael für den Tod verantwortlich und schickt einige Killer zu dessen Familie. Die Villa kann jedoch in letzer Sekunde von Michael gesichert werden.

Familie

Solomon Richards ist der Sohn von Rachel und David Richards. Außerdem hat Solomon einen Sohn namens Ira Richards, ansonsten sind keine weiteren Familienmitglieder von ihm bekannt. David Richards leitete Richards Majestic Productions vermutlich bis 1978, bis sein Sohn Solomon die Führung dann übernahm. 

Missionsauftritte

Grand Theft Auto V

Produzierte Filme

Trivia

Siehe auch

  • Solomon Richards auf Bleeter Banner IV.png
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.