Fandom


Rockstar Games-logo.svg Der folgende Abschnitt wurde inhaltlich unverändert einem GTA-Spiel entnommen, die Kategorie am Ende des Artikels zeigt die genaue Herkunft auf.
Der Urheber ist Rockstar Games – GTA-Wiki-Autoren waren bei der Verfassung des Textes nicht beteiligt.

Die Nachricht Sex und Tod in Bohan – Schießerei in Strip-Club wird nach der Mission Undress to Kill veröffentlicht und von Tony J. Smith geschrieben.

Liberty-Tree-Logo
Sex und Tod in Bohan

Die Besucher des Triangle-Strip-Clubs hatten gehofft, ein bisschen Fleisch zu Gesicht zu bekommen – so viel allerdings nicht. Nach einer brutalen Schießerei war der exotisch-illustre Tanzpalast praktisch übersät von Leichen, Fleischbrocken und Eingeweiden. Unter den Toten sind auch die Clubinhaber, die Brüder Javier, Jesus und Jose Trunchez. Die drei waren bekannt für ihre Verbindung zur Unterwelt, darunter zum kürzlich aus der Haft entlassenen Crackkönig Dwayne Forge. Die Polizei gibt an, die Schießerei sei nicht Folge eines geplatzten Drogendeals gewesen, sondern vielmehr auf einen unzufriedenen Kunden zurückzuführen. Der Killer soll ein Mann mit europäischem Akzent gewesen sein. Andere Strip-Clubs, wie der bekannte Mafia-Treffpunkt Honkers in Alderney, haben ihre Sicherheitsvorkehrungen erhöht.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.