FANDOM


SFMC

Das San Fierro Medical Center

Die San Andreas Emergency Unit ist eine Notfallmedizin-Organisation aus Grand Theft Auto: San Andreas und der zuständige Rettungsdienst für die drei im Bundesstaat befindlichen Städte: Los Santos, San Fierro und Las Venturas. Zwei Sanitäter kommen in einem Ambulance, dem Krankenwagen an, sobald jemand im Umkreis des Ladebereichs ums Leben gekommen ist, um diese Person/en daraufhin wiederzubeleben. Der Rettungsdienst ist nur in den Städten tätig, falls jemand in den ländlichen Regionen ums Leben kommt, hat dieser keine schnelle Hilfe zu erwarten.

Krankenhäuser

LSMC1

Das All Saints General Hospital, Los Santos

Es gibt vier Krankenhäuser der San Andreas Emergency Unit in San Andreas. Los Santos besitzt gleich zwei, jedoch etwas kleinere Kliniken, Las Venturas nur eine kleine Klinik. San Fierro besitzt ebenfalls nur ein Krankenhaus, aber im Gegensatz zu den anderen das größte in ganz San Andreas, das in drei Gebäuden untergebracht ist.

LVMC

Das Las Venturas Hospital

Sanitäter

Es tauchen immer zwei Sanitäter in einem Wagen auf, die von Stadt zu Stadt jedoch verschieden aussehen und verschiedene Uniformen tragen.

Fuhrpark

Der Fuhrpark der Organisation beschränkt sich auf ein einziges Fahrzeug an jeder Klinik, dem Krankenwagen. Im Krankenwagen lassen sich die Sanitäter-Missionen absolvieren.

LSMC3

Das County General Hospital, Los Santos

Besonderheiten

Trivia

Die Sanitäter der San Andreas Emergency Unit kommen oft in einem so hohen Tempo angefahren, dass sie dabei oft selbst Patienten mit dem Krankenwagen überfahren.

Bildergalerie

Siehe auch

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.