S_M_Y_SWAT_01 (Service Male Young Special Weapons And Tactics) ist ein Passant und Agent bei der N.O.O.S.E. und FIB. Er verfolgt die Protagonisten ab der Fahndungsstufe 4. Außerhalb von Polizeifahndungen und Missionen kann man diesen Passanten aber nicht vorfinden. Er führt als Waffe eine Karabiner, oder Pump-Action-Schrotflinte mit sich und zusätzlich besitzt er eine Pistole, falls er seine Primärwaffe verliert.

Aussehen

S_M_Y_SWAT_01 besitzt drei verschiedene Hautfarben, hell, dunkel und gelblich. Der Großteil seines Gesichts wird durch seine Sturmmaske verdeckt.

Ausstattung

Die Beamten tragen immer einem grauen Overall, eine schwarzen taktischen Schutzweste mit Taschen für Rauchgranaten/Munition und einen Kampfmesser, schwarze Handschuhe und Stiefel, schwarze Knie- und Unterarmprotektore und eine schwarze Sturmmaske. Er trägt einen Gürtel um seine Hüfte an dessen rechten Seite, etwas herabhängend ein Pistolenhalfter angebracht ist. an sein linkes Bein befindet sich eine weitere Tasche für Munition.

National Office of Security Enforcement

Die NOOSE-Variante besitzt die Aufschrift POLICE auf der Brust und am Rücken.

Missionsauftritte:

Grand Theft Auto V

Federal Investigation Bureau

Die FIB-Variante besitzt die Aufschrift FIB auf der Brust und am Rücken. Obwohl es diese Variante gibt, tritt sie nur in der Mission Großreinemachen und Der Bureau-Überfall im inneren des Gebäudes in Erscheinung. Zwar wird mehrmals von einer Spezialeinheit des FIB gesprochen, doch es tritt nur die NOOSE-Variante in Erscheinung. Es ist deshalb unklar, ob man vom FIB verfolgt wird, oder von der NOOSE, da dieser Passant mit einem FIB-Granger herum fährt, aber eine Polizeiaufschrift besitzt.

Missionsauftritte

Grand Theft Auto V

Grand Theft Auto Online

Trivia

  • Auf den älteren Konsolen trugen die Spezialkräfte ihre Schutzbrillen über das Gesicht und nicht auf dem Helm.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.