FANDOM


Roy Zito (*1973 in Broker, Liberty City) ist ein Mitglied der Gambetti-Familie aus Grand Theft Auto IV. Er ist die spätere rechte Hand von Jon Gravelli nach Sammy Bottinos Verschwinden. Als Gravelli an Nierenversagen krank wurde (2005), bot Zito Gravelli eine Niere an, doch dieser lehnte ab. Da dies Zito aber nicht hören wollte, schnitt er sich seine eigene Niere mit einem Messer heraus und überreichte sie Gravelli mit einem Eimer voll Eis.

Zito leitet mehrere Unternehmen, unter anderem eine Wäschereikette, die darauf spezialisiert ist, forensische Beweise aus Kleidung zu entfernen. Er hatte eine Beziehung mit Anthony „Gay Tony“ Prince, was beweist, dass er homosexuell ist. Dies erfährt man in der Mission Blog this!....

Er ist 35 Jahre alt.

Sein Nachname spielt wahrscheinlich auf den Miami Vice-Charakter Larry Zito an.

Polizeiakte

  • 1990 – schwerer Autodiebstahl
  • 1992 – bewaffneter Raub
  • 1995 – Totschlag
  • 2006 – organisiertes Verbrechen
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.