FANDOM


Romans Wohnung ist das erste Speicherhaus, das man bei Grand Theft Auto IV erhält. Das Gebäude der Wohnung kommt ansonsten auch noch in Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City und Grand Theft Auto: Chinatown Wars vor. Es befindet sich in der Mohawk Avenue, Hove Beach in Broker, gegenüber der Comrades Bar. Vor ihm befindet sich ein Parkplatz für zwei Fahrzeuge. Es ist sehr billig eingerichtet, mit einem alten Bett, einem Fernseher und einer alten Couch. Auf dem Boden liegen diverse Magazine, außerdem hängen an der Wand diverse Bilder nackter oder spärlich bekleideter Frauen. Nach der Mission First Date steht auf dem Tisch neben dem Bett ein Bild von Karen Daniels.

Während der Mission Roman’s Sorrow brennt die Wohnung ab und ist von da an nicht mehr bewohnbar. Der Parkplatz vor der Wohnung funktioniert aber immer noch. In The Lost and Damned und in The Ballad of Gay Tony ist diese Wohnung nicht betretbar, es kann jedoch der Parkplatz genutzt werden.

In Chinatown Wars ist die Wohnung wie auch in den beiden Episoden nicht betretbar. 

Im Radio läuft der Sender Liberty Rock Radio 97.8.

Trivia

  • Lädt man in GTA IV einen Speicherstand neu, bei welchem man in diesem Speicherhaus startet, so wird man etwas Interessantes entdecken, wenn man hinaustritt: Einige Meter weiter südlich vom eigenen Parkplatz steht dann immer ein Rebla oder ein Schafter geparkt.
  • Eine Tür in der Küche ist nicht betretbar. Dahinter befindet sich vermutlich das Badezimmer.

Bildergalerie

Speicherhäuser in Grand Theft Auto IV
Alderney-Speicherhaus | Middle-Park-East-Apartment | Bohan-Speicherhaus | Playboy X’ Wohnung | Romans Wohnung
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.