FANDOM


Rocket-street-02

Grau und trist, gute Gegend für Hehler und Gesindel

Rocket-street-01

Mit der neuen Autobahn ist man noch schneller weg

Die Rocket Street (dt. Raketen-Straße) ist eine Straße aus Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto: Chinatown Wars, die sich in Chase Point und South Bohan befindet. Sie entspringt im Westen der San Quentin und endet im Osten der Beaumont Avenue. Abgehende Straßen sind die Attica Avenue, die Guantanamo Avenue und die Spin Street.

Der Spieler wird im Laufe des Spiels recht häufig hier vorbeikommen, da er auf dem Weg zu seinem Heim in Bohan hier einbiegt. Außerdem bringt er die Wagen für Stevies Autoklau-SMS-Missionen in die Guantanamo Avenue und in den meisten Fällen nutzt er dazu die Anfahrt über die Rocket Street. Die Straße ist selbst für das südliche Bohan, welches recht heruntergekommen ist, keine Vorzeigeadresse. Der Müll türmt sich hier und die Häuser (sofern die Grundstücke nicht sowieso brach liegen) stehen leer oder sehen zumindest unbewohnt aus. Man merkt der Straße an, dass hier niemand hin, sondern höchstens schnell durch will.

Straßen in South Bohan
Attica Avenue | Gainer Street | Hollowback Street | Joliet Street | Rocket Street | Rykers Avenue | San Quentin Avenue | Wallkill Avenue
Straßen in Chase Point
Attica Avenue | Beaumont Avenue | Guantanamo Avenue | Rocket Street | Spin Street | Windmill Street
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.