FANDOM


Das Robada-Kreuz (eng. Robada Intersection, Robada = span.: gestohlen) ist ein Autobahnknoten aus Grand Theft Auto: San Andreas im Süden der Tierra Robada, nahe Las Barrancas, das auf der Bauform einer sogenannten Trompete basiert, bei der ein linksabbiegender Fahrstreifen halbdirekt und einer indirekt geleitet wird.

Nach Norden führt die Strecke weiter in das County hinein, im Süden nach Las Venturas und im Westen über die Garver Bridge nach San Fierro. In der Nähe befindet sich auch die Kincaid Bridge.

Bautechnisch würde dieser Knoten einer Trompete entsprechen.

Bilder

Autobahnkreuze von San Andreas
Blackfield | Downtown (LS) | Fallow | Flint | Foster Valley | Montgomery | Mulholland | Palomino-Creek-Nord | Palomino-Creek-Ost | Pilson | Robada
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.