GTA Wiki
Advertisement

Die Musik von Grand Theft Auto: Vice City setzt sich aus 103 Liedern unterschiedlichster Stilrichtungen zusammen, die im spieleigenen Radio laufen. Mit über 100 Songs hat sich das Gesamtangebot gegenüber den Radiosendern aus Grand Theft Auto III verdoppelt.

Mitwirkende

  • Produktion für Rockstar Games: Dan Houser und Lazlow Jones
  • Produktion für Rockstar North: Craig Conner
  • DJ- und Station-Voice-Texte: Dan Houser und Lazlow
  • Beratung: Heinz Henn
  • Koordination: Terry Donovan

Musiksender

Emotion 98.3

Das Logo von Emotion 98.3

Fever 105

Das Fever-105-Logo

Flash FM

Das Flash-FM-Logo

Radio Espantoso

Das Radio-Espantoso-Logo

V-Rock

Das V-Rock-Logo

Wave 103

Das Wave-103-Logo

Wildstyle Pirate Radio

Das Wildstyle-Logo

Talk-Sender

K-Chat

Das K-Chat-Logo

Gäste:

Vice City Public Radio

Das Pressing-Issues-Logo

Videos

MP3-Player

Das MP3-Player-Logo

Der MP3-Player ermöglicht es PC- und Xbox-Nutzern, eigene Lieder ins Spiel einzubinden, indem sie die Musikstücke, die sie hören wollen, in einem bestimmten Ordner ablegen. Wählt man später beim Spielen den Radiosender „MP3-Player“ aus, ertönt die eigene Musik aus den Lautsprechern. Dabei schienen die Entwickler zu übersehen, dass es den MP3-Player 1986 noch gar nicht gab. Eine Kassette, die im Auto abgespielt wird, wäre demnach die bessere Lösung gewesen.

VCN

Das Senderlogo

In Downtown findet sich ein Hochhaus, das die Aufschrift „Eight Ten VCN“ (VCN = Vice City Network) trägt und die Sendezentrale eines Nachrichtensenders darstellt. Man kann das Gebäude betreten, um zum Start- und Landedeck mit einem speziellen VCN-Hubschrauber zu gelangen. Von hier aus ist es – im wahrsten Sinne des Wortes – nur noch ein Katzensprung zu einem speziellen Easter Egg.

In den Spieldateien befindet sich ein Ordner, der die Bilddateien für das Optionsmenü „Sound“ bereithält. Hier lässt sich neben den Logos aller anderen Radiosender auch das VCN-Logo ausmachen, das rechts abgebildet ist.

Trivia

Einige Lieder wurden in Neuveröffentlichungen aus dem Spiel entfernt (außer in der Steam-Version (Stand: 24.September 2018)):

  • „Aguanile“ von Irakere
  • „Bark at the Moon“ von Ozzy Osbourne
  • „Billie Jean“ von Michael Jackson
  • „Looking for the perfect Beat“ von Afrika Bambaataa und der Soulsonic Force
  • „Rockit“ von Herbie Hancock
  • „The Smurf“ von Tyrone Brunson
  • „Wanna be startin’ something“ von Michael Jackson
  • „Wow“ von Kate Bush
Die Radiosender der GTA-Serie
Radiosender (2) | Radiosender (III) | Radiosender (VC) | Radiosender (SA) | Radiosender (LCS) | Radiosender (VCS) | Radiosender (IV) | Radiosender (CW) | Radiosender (V)
Advertisement