Die Musik von Grand Theft Auto: Liberty City Stories ist wie üblich im Radioprogramm-Format gehalten und setzt sich demnach aus Liedern, Moderatoren-Monologen, Anrufen, Werbespots und weiteren Programmelementen zusammen. Da Liberty City Stories am exakt gleichen Ort spielt wie Grand Theft Auto III, nur drei Jahre früher (1998), gibt es einige Radiosender im Spiel, die in GTA III nicht mehr existieren. Neun Musik- und ein Talk-Sender präsentieren eineinhalbmal so viele Lieder wie GTA III: 78 Stück.

Double Clef FM

Das Senderlogo


Flashback FM

Das Flashback-FM-Logo

Head Radio

Das Head-Radio-Logo

  • Conor & Jay – Train
  • Cloud Nineteen – The One for me
  • Purser – Take the Pain
  • L-Marie (feat. Raff) – Free yourself
  • 15 Ways – Drive
  • Rosco Stow – Welcome to the real World
  • Vanilla Smoothie – Keep dreaming

K-Jah

K-Jah-Logo

  • Selah Collins – Pick a Sound
  • Errol Berrot – What a wonderful Feeling
  • Kenny Knots – Watch how the People dancing
  • Richie Davis – Lean Boot
  • Peter Bouncer – Ready for the Dancehall tonight
  • Richie Davis – You ha fe cool
  • Kenny Knots – Ring my Number
  • Kenny Knots – Run come call me

Liberty City Free Radio

<acronym title="Liberty City Free Radio">LCFR</acronym>-Logo

The Liberty Jam

Das Liberty-Jam-Logo

Lips 106

Das Lips-106-Logo

MSX 98

  • Omni Trio – Renegade Snares
  • Renegade – Terrorist
  • Foul Play – Finest Illusion (Legal Mix)
  • Omni Trio – Living for the Future (FBD Project Remix)
  • <acronym title="Disc Jockey">DJ</acronym> Pulse – Stay calm (Foul Play Remix)
  • Hyper-On Experience – Disturbance (Tango Remix)
  • Higher Sense – Cold fresh Air
  • Omni Trio – Thru the Vibe (2 on 1 Remix)
  • Deep Blue – The Helicopter Tune
  • Dead Dred – Dred Bass

Radio del Mundo

Radio-del-Mundo-Logo

Rise FM

Rise-FM-Logo

Videos

Exact Audio Copy

Auch in Liberty City Stories kann man seine eigene Musik hören. Man muss das Programm „Exact Audio Copy“ herunterladen und installieren. Dann startet man das Programm, fügt seine Musik ein, die man hören möchte, und wandelt das Ende des Liedes von *<acronym title="Table of Contents">.toc</acronym> in *<acronym title="Grand Theft Auto">.gta</acronym> um. Dann erstellt man einen neuen Ordner unter „Savedate“, startet das Spiel, geht ins Pausenmenü unter „Audio" → „Eigene Songs EIN“ und verlässt das Menü. Wenn man jetzt in einem Fahrzeug sitzt, hört man seine eigene Musik.

Werbespots

Stimmen

Alex Anthony, Anouchka Benson, Audrey Amey, Bill Smith, Billy Gonzalez, Brian Thomas, Chris Jobin, Chris Silvestro, Craig Blair, Dan Houser, Dan Merrill, Ed Thomas, Ethan Abeles, Garth Johnston, Gregg Martin, Gregory Johnson, Hikari Yokoyama, James Ferrante, James Larson, Jay Capozello, Jayson Gladstone, Jeff Berlin, Jen Sweeney, Jessica Wachsman, JJ Adler, Jonathan Hanst, Joshua Batista, Karen Saltus, Koji Nonoyami, Lance Williams, Lazlow Jones, Lynne Horton, Michael Nathan, Mike Ferrante Jr., Chris Ferrante, Mike Shapiro, Natalya Wilson, Noelle Sadler, Phil Mikkelson, Ron Reeve, Smith Harrison, Stacy Rachels, Steve Carlesi, Julie Wemyss und Kim Gurney

Werbespots

Die Radiosender der GTA-Serie
Radiosender (2) | Radiosender (III) | Radiosender (VC) | Radiosender (SA) | Radiosender (LCS) | Radiosender (VCS) | Radiosender (IV) | Radiosender (CW) | Radiosender (V)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.