Bild fehlt.png Dieser Artikel oder Absatz hat noch kein Bild. Das würde ihn aber deutlich verbessern.
Wie sieht’s aus? Kannst du uns helfen und ein passendes Bild hinzufügen?


Dialoge

  • Elmo: Heh, Jumbo, hier ist Elmo. Eine neue Zaibatsu-Droge, gemischt mit Futuro FM-Musik treibt die Leute in den WAHNSINN. Das ist schlecht für unseren irren Loony-Ruf. Schnapp dir ein paar Sprengsätze und mach dem ganzen ein Ende.

(nachdem man am Ziel angekommen ist)

  • Elmo: Die Zaibatsu rechnen mit dir, Jumbo, vermeide daher die Haupttore. Such eine Hintertür und plaziere die Sprengsätze beim Generator.

(nachdem man die Sprengsätze hat)

  • Elmo: Cool, du hast die Sprengsätze. Geh zu Futuro FM-Radiostation, Jumbo und mach dem DJ Feuer unterm Hintern.

(nach Beendigung der Mission)

  • Elmo: Der Drogen-Wahnsinn war ein cleverer Trick, aber du hast ihn durchschaut, Jumbo. Hier sind 20.000 $. Jetzt kannst du um die Häuser ziehen!

Mission

Eure Aufgabe in dieser Mission ist es, den Generator zu zerstören, der den Zaibatsu-Radiosender Futuro FM am laufen hält. Dafür müsst ihr erst zur Zentrale fahren. Achtung, es erwarten euch zwei Zaibatsu mit Molotowcocktails, außerdem drehen die Leute in der Nähe des Senders durch und greifen alles an. Dort angekommen, steht ein Aktenkoffer mit Sprengsätzen. Nehmt den Aktenkoffer und platziert die Sprengsätze an dem Generator. Nun habt ihr 5 Sekunden um zu flüchten. Nachdem die Sprengsätze explodiert sind, ist die Mission erfolgreich beendet.

Missionsende

Die Mission schlägt fehl, wenn der Spieler stirbt oder verhaftet wird.

Video

Trivia

  • Der Name der Mission ist eine Anspielung auf den Song Radio Ga Ga der Band Queen.

Fortsetzung

Elmo

Pizza Cake!

Alternative Fortsetzung

Johnny Zoo

Schnapp Zitzaki!

Banküberfall!

Trey Welsh

Polizeiwagenpresse!

Drogenhandel!

Grand-Theft-Auto-2-Missions-Übersicht

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.