Der folgende Abschnitt wurde inhaltlich unverändert einem GTA-Spiel entnommen, die Kategorie am Ende des Artikels zeigt die genaue Herkunft auf.
Der Urheber ist Rockstar Games – GTA-Wiki-Autoren waren bei der Verfassung des Textes nicht beteiligt.

Von John RiosWeazel News

Weazel-News-Logo.svg

Frustriert von der halbherzigen Verteidigung unserer nationalen Grenzen haben nun einige verärgerte Patrioten die Sache selbst in die Hand genommen. Weazel News hat in den letzten Wochen mehrere Anrufe bekommen (fast alle überwältigend positiv, sollten wir dazu anmerken), in denen von Bürgerwehr-Grenzpatrouillen in ländlichen Gebieten von San Andreas die Rede war, meist im oder am Alamosee. Die Männer, die sich angeblich „Bürger-Grenzschutz“ nennen, haben Arbeiter ohne Papiere aufgegriffen und den Behörden überstellt, zu einer fairen Überprüfung ihrer Aufenthaltsgenehmigung. Es ist völlig verständlich, dass einige aufrechte Bürger da einschreiten wollen, wo die Regierung versagt und die Zügel schleifen lässt. Gut gemacht, meinen wir.

Hintergrund

In Grand Theft Auto V erhält Trevor Philips von den Grenzschützern Joe und Josef einige Aufträge, bevor er beide später tötet.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.