Für weitere Bedeutungen siehe auch Meltdown.

Paparazzo - Der Absturz ist eine Fremdenmission aus Grand Theft Auto V.

Mission

Franklin Clinton wird von Beverly Felton angerufen und dazu beauftragt, Poppy Mitchell während ihrer Alkohol-Amok-Fahrt zu verfolgen und ihre Festnahme durch die Polizei zu fotografieren. Während der Verfolgungsjagd darf man dem Streifenwagen nicht zu nahe kommen, da man sonst auf sich aufmerksam macht und die Mission scheitert. Dies lässt sich jedoch mit einem Auto kaum verhindern, weshalb ein Motorrad sehr empfehlenswert ist. Nach einem sich überschlagenden Streifenwagen, einer Fahrt durchs Kasino und einer Aufforderung, das pinke Cognoscenti Cabrio möge rechts ranfahren, endet die Verfolgung, in dem das schusselige Sternchen gegen einen Baum nahe der Innenstadt crasht. Nun schießt man das Foto von der verhafteten Poppy Mitchell und schickt es Beverly. Dann ist die Mission geschafft.

Zusätzliche Ziele (100%)

  • Mitten im Schlamassel - Bleib während der Verfolungsfahrt dicht bei Poppy
  • Beschwipste Diva - Mach ein Foto von Poppy in Handschellen

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn Franklin verhaftet oder Außer Gefecht gesetzt wird, die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich zieht oder sich zu weit von Poppy entfernt.

Dialoge

Der Dialogtext ist sehr umfangreich und wird bei passender Gelegenheit eingefügt!

Trivia

Dieser Artikel oder Absatz ist ein Stub. Du kannst mithelfen, indem du ihn erweiterst.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.