FANDOM


Palmer-Taylor Power Station

Das Pförtnerhäuschen des Palmer-Taylor-Elektrizitätswerks

PalmerTaylorEWerk+Betreiber

Das Schild des Betreibers an der Geländezufahrt

Das Palmer-Taylor-Elektrizitätswerk (engl. Palmer-Taylor Power Station) ist ein Kraftwerk in Grand Theft Auto V, das sich in Los Santos County am Senora Way befindet. Südlich liegt die Tataviam-Bergkette, im Norden und Westen der RON-Alternates-Windpark.

Es wird vom Los Santos Department of Green Power betrieben und bezieht seine Energie aus dem RON-Alternates-Windpark. Am Palmer-Taylor-Elektrizitätswerk findet sich auch eine Verladestelle für Güterzüge, da dort mehrere Pakete vorbereitet sind und ein Bahnsteig vorhanden ist.

Man kann es während der Mission Vinewood Souvenirs – Letzter Akt betreten. Außerdem verfolgt Franklin Clinton in der Finalmission Die Zeit ist reif Michael De Santa hierher, sofern man sich für Option B entschieden hat.

Im Gebäude nahe dem Eingang ist eine Schutzweste, außerdem ist auf dem nördlichsten Schornstein ein Scharfschützengewehr. Etwas weiter östlich liegt zudem auf einer Insel ein Briefschnipsel.

Funktion in Grand Theft Auto Online

In GTA Online hält der Güterzug manchmal hier für ein paar Sekunden, bevor er wieder weiterfährt, obwohl nichts passiert und das Signal auf Grün steht.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.