FANDOM


Norm Richards (möglicher Tod 2013) ist ein Charakter sowie Überfall-Komplize aus Grand Theft Auto V.

Richards ist ein Komplize, der von dem Spieler rekrutiert werden kann, um bei Raubüberfällen mitzuhelfen. Norm vergöttert Michael und betont des Öfteren, wie sie er sich über die Zusammenarbeit mit Michael freut, von dem er Anerkennung sucht. Er ist auch der Grund, warum Richards in das Business einstieg. Dass er während eines Überfalls stirbt, ist sehr wahrscheinlich, da er oft vermeidbare Anfängerfehler macht wie beim Juwelenraub, wo er vom Motorrad fällt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass er verhaftet wird (wie beim Juwelenraub), woraufhin er trotzdem nicht mehr gewählt werden kann und vermutlich ins Gefängnis gekommen ist.

Missionsauftritte

Trivia

  • Norm vergöttert Michael und vermutet, dass er der ehemalige Michael Townley ist.
  • Wenn man Karim Denz in der Mission Der Juwelenraub als Fahrer auswählt, ist es möglich, dass Richards kurz vor dem Eingang des U-Bahn-Tunnels wegen einer defekten Bati 801 stirbt.
  • Wenn er stirbt, kann man seinen Anteil aufsammeln.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.