Fandom


Norm Richards (möglicher Tod 2013) ist ein Charakter sowie Überfall-Komplize aus Grand Theft Auto V.

Beschreibung

Norm vergöttert Michaels kriminelle Karriere und zeigt seine Aufregung darüber, mit ihm bei Überfällen zusammenzuarbeiten. Er wird ihn in einem respektvollen Ton als "Boss" bezeichnen. Er wird jedoch keine Beleidigungen von den anderen Besatzungsmitgliedern entgegennehmen. Er hat niedrige Werte, verwendet oft schwächere Waffen und sein Anteil beträgt nur 7%.

Hintergrund

Norm war früher ein Familienvater mit einer Frau und drei kleinen Kindern, aber als er entdeckte, dass Michael Townley starb, veränderte er sich völlig. Er raubte ein Lagerhaus aus, das ihm 10.000 Dollar einbrachte, das er sofort für Drogen und Prostituierte ausgab. Er verließ seine Familie und schaute nie zurück. Norm hat ein extremes Bewunderung für Michael und macht jedes Mal Komplimente und Lob, wenn er mit ihm auf Mission ist. Er scheint sich auch um niemanden außer Michael zu kümmern, bis zu dem Punkt, dass er, wenn er den verdeckten Ansatz von des Bureau-Überfalls, sagt, dass das andere Teammitglied dank Michaels Führung wahrscheinlich mehr überlebt hat, als er sollte.

GTA V

Wenn er als Schütze für den Juwelier-Raub ausgewählt wird und der laute Ansatz gewählt wird, wird er einen schlechten Job in der Kontrolle der Geißeln machen, wenn eine der Geiseln versucht zu fliehen was Michael zwingt, sich um ihm zu kümmern, und wenn der subtile Ansatz gewählt wurde ist, lässt er einen Teil des gesammelten Schmucks fallen und verhindert so, dass der die Crew das bestmögliche Geld verdient.

Und in beiden Fällen wird sein Motorrad anscheinend kaputt gehen, bevor es in die Abwassertunnel gelangt, was dazu führt, dass er die Kontrolle verliert, herunterfällt und getötet oder schwer verwundet wird und die Juwelen fallen lässt, die er trug: Die Tasche kann anschließend von Franklin abgeholt werden.

Er wird auch beim Das Ding in Paleto getötet, wenn ein Polizeiauto gegen ihn stößt und ihn gegen eine Wand drückt. Er wird um sein Leben kämpfen und Michael fragen, ob er ihn stolz gemacht hat, aber trotzdem tot enden. Auch seine Tasche mit dem Geld der Partitur kann hier abgeholt werden: Sie befindet sich in der Nähe seines Körpers.

Er wird auch bei der Feuerwehr-Methode des Der Bureau-Überfall getötet. Während der Flucht aus dem FIB-Gebäude wird ihn eine Explosion sofort töten. Wenn er jedoch zusammen mit Daryl Johns oder Hugh Welsh ausgewählt wird, stirbt er oder der andere Schütze zufällig bei der Explosion. Geht man hingegen über das Dach, liefert Norm größtenteils eine gute Arbeit.

Jedoch wird, wenn die Crew in einem Krankenwagen flieht, Norm die Nerven verlieren. Er will auf die Cops schießen, obwohl die Crew gerade unauffällig flieht. Kommt der Krankenwagen schnell genug weg, schießt Norm nicht, sind die aber zu nahe zieht Norm damit die Aufmerksamkeit auf die Crew.

Beim dem subtilen Ansatz des Großen Dings, wird Norm Probleme haben, den die Goldbarren umzuladen, wenn er als erster Schütze ausgewählt wird, wodurch die Besatzung fast 18.000.000 $ an Gold verliert. Dies kann nicht vermieden werden, selbst wenn er Erfahrung mit dem FIB- Überfall hat. Bei Auswahl als zweiter Schütze ergeben sich unabhängig von seiner Erfahrung keine Konsequenzen.

In der brachialen Herangehensweise wird Norm einen anständigen Job als erster oder zweiter Schütze machen. Es ist wichtig zu wissen, dass wenn er der zweite Schütze ist und keine Vorkenntnisse hat, die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass er während der Fluchtschießerei gegen die Polizei stirbt. Man sollte ihn beschützen, damit der Überfall keine Verluste hat.

Missionsauftritte

Trivia

  • Norm weiß das Michael seinen Namen von Townley zu De Sanata geändert hat, da er dies beim Juwelier-Raub erwähnt. Er schwört, das er dieses Geheimnis für sich behalten wird.
  • Als Norm im Paleto-Ding stirbt, fragt Trevor Michael, warum er "jemanden eingestellt hat, dessen Kopf in seinem eigenen Arsch steckt". Michael wird es rechtfertigen zu sagen, dass er nicht wusste, dass Norm ein so warmes Gefühl für ihn hatte.
  • Wenn Norm während der Feuerwehr-Methode des Bureau-Heists stirbt, wird Michael später sagen, dass sein Tod keine große Sache war, was Franklin wütend auf ihn machen wird, und sagen, dass Norm Michael bewunderte und sein Bestes tat, um ihn zu beeindrucken. Michael wird einfach antworten, dass er Norm nicht gebeten hat, so "verliebt" in ihn zu sein.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.