FANDOM


Noch ein Gefallen ist eine Fremdenmission aus Grand Theft Auto V.

Dialoge

Vor dem Spirituosengeschäft im Forum Drive

  • Tonya Wiggins: Hey, Großer, ich wusste doch, dass du kommst.
  • Franklin Clinton: Tonya, wirst du jemals deinen schäbigen Arsch hochkriegen und clean werden?
  • Tonya: Fick dich, Lamar. Ich mein, Franklin, oder was auch immer. Jeder im ganzen Block weiß, dass du jetzt voll einen auf Vinewood machst und so’n Scheiß.
  • Franklin: Wenn einen auf Vinewood machen heißt, dass ich nicht mehr an der Pfeife häng als wäre es noch 1992, dann bekenn ich mich schuldig im Sinne der Anklage.
  • Tonya: Verfickter Wichser...
  • Franklin: Was?
  • Tonya: Verfickter Wichser...
  • Franklin: Wie bitte?
  • Tonya: Tut mir leid, aber wo ist deine Liebe für dein Viertel geblieben? JB geht’s nicht so gut. Er braucht Hilfe. Wir brauchen Hilfe, Nigga. Wir werden alles verlieren.
  • Franklin: Alles klar!
  • Tonya: Scheiße!
  • Franklin: Was soll ich machen?
  • Tonya: Dasselbe wie immer, Großer: Bisschen beim Abschleppen helfen. Ein Klacks für ’nen echten Kerl wie dich.
  • Franklin: In Ordnung. Und du reißt dich zusammen, dass du hier nicht völlig abdrehst.

(wenn Franklin sich Zeit lässt)

  • Tonya: Wo hast’n geparkt?

Auf dem Weg zum Abschlepphof

(beide steigen in Franklins Wagen und fahren zum Abschlepphof, wo der Abschleppwagen steht)

  • Tonya: Du hast doch noch nie nein zu mir sagen können, Franklin Clinton. Ich hab mir nicht so das Hirn weggeblasen, dass ich mich nicht mehr an die Nacht hinter dem Burger Shot erinnere.
  • Franklin: Komm mir nicht wieder damit an. Wir waren vielleicht gerade mal 13.
  • Tonya: Aber in dieser Nacht bist du zum Mann geworden.
  • Franklin: Jedes Mal die gleiche Leier. Und es ist noch nicht mal was gelaufen.
  • Tonya: Es ist alles gut, Baby. Ich weiß, die Wunde ist noch nicht verheilt.

Auf dem Abschlepphof

  • Tonya: Das ist unser Wagen. Du weißt ja, wie’s läuft.

(im Abschleppwagen)

  • Tonya: Je eher wir anfangen, desto früher sind wir wieder zu Hause. Zentrale, habt ihr was?
  • Abschleppzentrale: 10-4. Wir haben ein SUV ohne Behindertenaufkleber auf einem Behindertenparkplatz beim Lucky Plucker in Little Seoul. Hast du das?
  • Tonya: Noch hab ich’s nicht, aber wir fahren jetzt hin... Ja, klar, verstanden. JB ist immer noch nicht aufm Damm.

Auf dem Weg zum falsch geparkten Auto

  • Franklin: Bist du sicher, dass du mich brauchst? Sieht aus, als wüsstest du, was du tust.
  • Tonya: Erstens kann ich nicht fahren. Und zweitens ist das keine Arbeit für eine Dame.
  • Franklin: Du bist wirklich ein Paradebeispiel für alle Feministinnen.
  • Tonya: Du meinst, wie deine Tante? Die hab ich neulich gesehen. Hat so getan, als ob sie joggt, und irgendwelche abgedrehten Mantras rezitiert. Die Alte ist b-scheuert.
  • Franklin: Ja. Da sind wir uns mal einig.
  • Tonya: Übrigens, ich hab Qualifikationen, Süßer.
  • Franklin: Und wovon träumst du nachts?
  • Tonya: Ich hab ein Zertifikat in Kosmologie. Hast du noch nie meine Nägel gesehen?
  • Franklin: Was, willst du jetzt ins Weltall?
  • Tonya: Du hast dich schon immer für superschlau gehalten. Weißt du noch, in der Davis High? Einen Scheißdreck haben wir gelernt in dieser Schule.
  • Franklin: Rechnen hast du an irgend’ner Straßenecke in Davis gelernt.

Beim falsch geparkten Auto 

(am herrenlosen Auto angekommen; das Auto hängt am Haken, der Besitzer kommt)

  • Besitzer: Komm schon, ich hab doch nur ’ne Minute da gestanden!

Auf dem Weg zum Abschlepphof

  • Franklin: Das ist kein Job, mit dem man sich Freunde macht. Stimmt’s?
  • Tonya: Ich dachte, du hast im Autorückführungsgeschäft gearbeitet?
  • Franklin: Wohl wahr. Selbe Scheiße, aber schönere Schlitten.
  • Tonya: Sind ehrliche verdiente Dollars, und davon gibt’s nicht viel.
  • Franklin: Ehrlich verdiente Dollars, die ich noch nicht gesehen habe. Mann, JB muss seinen Kopf klar kriegen.
  • Tonya: JB hat’s echt nicht leicht zurzeit.
  • Franklin: Echt nicht leicht, auf dem Arsch zu hocken und sich die Hucke voll zu qualmen.
  • Tonya: Ich muss seine Schichten für ihn durchziehen. Es heißt, die werden den Laden verkaufen. Ein neuer Besitzer ist keine gute Nachricht für Fahrer ohne Papiere. JB hat seine Sozialversicherungskarte vor zwei Jahren für’n Gramm vertickt.
  • Franklin: Ich seh das Problem. Aber ich seh nicht, was es mit mir zu tun hat.
  • Tonya: Bist du dir jetzt zu fein, um für ’nen Bruder einzustehen?
  • Franklin: Ich bin ja hier, oder nicht? Ich steh schon seit 20 Jahren für diesen Bruder ein.

Beim Abschlepphof 

  • Tonya: Setz es in dem markierten Bereich ab, wie vorher, Süßer. Ich mach’s wieder gut, Franklin, und das weißt du. Wir sehen uns.

(Tonya steigt aus, wendet sich Franklin ab und ruft JB an)

  • Tonya (zu JB): Nichts da, „Hey, Baby“. Wo bist du? Weil du arbeiten müsstest, JB! Nein, ich bin nicht deine Mama. Sie war schlau und hat deinen Arsch so schnell wie möglich vor die Tür gesetzt. Wie high bist du, Nigga? Du redest nur Scheiße. Wer ist das? Wer ist da bei dir? Keandra? Ich hock hier und bieg die Sache für dich hin, während du mit der Alten was geraucht hast? Ja, sie gibt dir keine Widerworte, weil sie dümmer als Scheiße ist, du Penner. Na ja, mich wirst du sicher ’ne Weile nicht mehr anrühren. Die Schlampe hat alle möglichen Krankheiten. Ja, ja. Wir reden später.

Mission

Diese Mission deckt sich, bis auf die längere Wegstrecke und etwas mehr Zeit, mit der vorherigen Mission Einen Gefallen im Schlepptau. Wieder gilt es, möglichst schnell zu fahren, handele dir aber keinen Fahndungsstern ein. 

Aufgaben

  • Begib dich zum Abschleppwagen.
  • Steige in den Abschleppwagen.
  • Begib dich zum falsch geparktem Auto.
  • Befestige das Auto am Haken.
  • Schleppe den Wagen zum Abschlepphof.
  • Mache das Fahrzeug erst in der Ablieferzone los.

Zusätzliche Ziele (100 Prozent)

  • Missionszeit – Schaffe es in maximal fünfeinhalb Minuten
  • Abkoppelbonus – Lasse das Fahrzeug bis zur Ablieferung am Haken

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn Franklin verhaftet oder außer Gefecht gesetzt wird, Tonya verschreckt, getötet oder verlassen wird oder Abschleppwagen oder Landstalker zerstört werden.

Nach der Mission

Lifeinvader

  • Tonya: Bei all den heißen dates werden die leute noch reden :-) aber echt jetz du weißt wie man mädels behandelt danke nochma xxxxx

SMS

  • Tonya: JB ist weg BITTE hilf ner schwester bei noch nem job. ruf mich an und ich erklärs dir. tonya xoxoxoxo
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.