Das ehemalige Logo, 2001

Das ehemalige Logo, 2008

Das aktuelle Logo, 2009

Mr. Wongs Wäscherei (engl. Mr. Wong’s Laundrette, auch Mr. Wong’s Laundromat! und Mr. Wong’s Launderette) gibt es in Grand Theft Auto III, Grand Theft Auto AdvanceGrand Theft Auto: Liberty City Stories, Grand Theft Auto IV, Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City sowie Grand Theft Auto: Chinatown Wars und ist im Besitz von Mr. Wong.

In der Mission Ciprianis Chauffeur lässt sich Toni Cipriani von Claude Speed zu der Wäscherei fahren, um Schutzgeld zu kassieren. Jedoch jagen ihn Triaden aus der Wäscherei und beschießen ihn – Toni kommt mit einem Schrecken davon.

Als Firmenfahrzeug nutzt die Wäscherei in GTA III und Liberty City Stories ein Wäschereifahrzeug. Sie wirbt mit dem Spruch „Wenn’s Wong wäscht, wird’s weißer“ (engl. If it ain’t white, it ain’t Wong).

Während sich in GTA III in der Gasse hinter der Wäscherei nur der besagte Wagen ausfindig machen lässt, gibt es in Liberty City Stories ein verstecktes Päckchen, einen Spezialauftrag und ebenfalls das Wäschereifahrzeug.

In GTA Advance existiert die Wäscherei von Mr. Wong ebenfalls, sie befindet sich an derselben Stelle wie in GTA III und Liberty City Stories in ChinatownPortland Island.

In GTA IV im Jahre 2008 befindet sich das Gebäude von Mr. Wong an der Ecke der Dillon Street/Tuscarora Avenue in Schottler, Broker.

Es gibt ein Minispiel in Grand Theft Auto: Chinatown Wars im Rockstar Games Social Club, das „Mr. Wong’s Laundromat!“ heißt.

Bildergalerie

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.