FANDOM


Mr.-Fuk's-Logo

Das Logo des Restaurants

Mr. Fuk’s Rice Box (福先生的水稻盒; Fuk von engl. fuck = ****** umgangssprachlich Scheiße; Restaurant-Symbol, IV auf dem Stadtplan) ist ein koreanisches Restaurant aus Grand Theft Auto IVGrand Theft Auto IV: The Lost and Damned und Grand Theft Auto: The Ballad of Gay Tony, das sich in Korea Town, Alderney, befindet. In diesem Restaurant kann man mit seinen Freunden essen gehen.

Missionen

Mr. Fuk's Rice Box 1

Das Innere des Restaurants

Grand Theft Auto IV

Das Restaurant ist Schauplatz der Mission Dining Out, in der Niko Bellic im Auftrag von Jon Gravelli den koreanischen Gangster Kim Young-Guk tötet.

The Ballad of Gay Tony

Der Ablieferpunkt der Drogenkriege in Alderney befindet sich auf dem Parkplatz des Restaurants. Ansonsten spielt es nur im Mehrspieler-Modus eine Rolle. 

Trivia

Riceboykoraetown

Mr. Fuk’s Rice Box

  • Der Name ist möglicherweise eine Parodie auf Uncle Ben’s Rice.
  • Außerhalb der Mission ist es nicht betretbar. Lediglich der Mehrspieler-Modus von The Ballad of Gay Tony gibt diese Möglichkeit her.
  • Er ist auf der Internetseite peepthatshit.com unter „Bars und Restaurants“ zu finden.
  • Im Büro des Geschäftsführers gibt es einen Laptop, mit dem es möglich ist, ins Internet zu gehen (was aber nur während der oben genannten Mission funktioniert).
  • In der Beta-Version war das Restaurant rund um die Uhr geöffnet.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.