Fandom


Um die Minigun schon ab der Mission Ryder sein Eigen nennen zu dürfen, kann man einfach diese Anleitung befolgen:

Zuerst stattet ihr C.J. mit max. Muskeln und max. Fettreserven aus. Das geht erst nach der Mission Ryder, da man dann erst Zutritt zu den Imbissläden hat. Dies ist wichtig, damit man die Stellung bei der im 6 Minuten Takt erscheinenden Minigun lange halten kann. Dann besorgt man sich eine Schutzweste und einen Fallschirm, danach fliegt man mit einem Shamal über das Meer nach Norden und biegt nach zwei Dritteln Las-Venturas-Küste ins Landesinnere nach Westen ab. Man springt aus dem Flugzeug und landet mit dem Fallschirm direkt vor der Tiefgarage in Roca Escalante (Nordost-Las-Venturas). Alternativ wird die Anreise per Motorrad empfohlen (guter Motorradskill ist wichtig), das sich als äußerst nützlich auf der Flucht erweisen wird. Jetzt holt man sich die Waffe im Keller.

Läuft man einfach nur in diesem Keller rum, tauchen von überall Bullen auf, was ihr wirklich nicht lange überlebt. Tipp: Positioniert CJ in der hinteren Ecke des Kellers, sodass er den Standort der Minigun und gleichzeitig die Zufahrt zur Tiefgarage immer sieht. Achtung: Wenn ihr auch nur kurz woanders hin seht, kommen von überall die Bullen! Wartet 6 Minuten, schnappt euch eine weitere Minigun, bewegt euch zügig rückwärts auf eure alte Position und habt schnellstmöglich die Zufahrt wieder im Blick. Tooga. Wenn ihr dieses Spiel auf die Spitze treibt, ist CJ nach 18 mal 6 Minuten (Realzeit 1,5 Stunden!) ganz abgemagert, doch um bis zu 3000 Schuss Munition reicher. Ganz groß ist es zwischdurch noch mal was essen zu gehen, doch das ist schon echt fortgeschritten. Ansonsten gebt acht, daß CJ noch genug Reserven hat, um die Flucht zu überleben. Zur Flucht empfiehlt sich ein Motorrad, doch das müsst ihr vorher selber dort hin gefahren haben und in der hinteren Ecke sicher verwahren. Fahrt wie unten beschrieben dann einfach zur Unity oder Market Station Das ganze funktioniert schon ab der Mission Ryder im Spiel. Warnung: Diese hausgemachte Spezialmission ist heikel, schwierig und führt im Falle des Scheiterns eurer Flucht zu erheblichen Frust, da ihr 2 Stunden lang nicht wisst, ob sie erfolgreich sein wird. Viel Glück, es lohnt sich!

Minigun und mehr per NRG-500 ab San Fierro

Das beste Mittel um eine 4 Sterne Verfolgungsjagd dauerhaft zu bestehen, ist das schnellste Motorrad des Spiel zu fahren, die NRG-500. Blöderweise steht davon kein einziges auf der Insel von Las Venturas

Die Lösung: Besorgt euch das Teil auf dem Flughafen von San Fierro. Fahrt damit Richtung U-Boot und sucht euch am Pier ein Fischerboot. Parkt die NRG-500 zwischen die Fischkisten und fahrt nach Norden zur Insel. Findet eine Stelle mit Strand und legt rückwärts vorsichtig an. Tooga. Jetzt könnt ihr mit der NRG-500 das Boot verlassen. Wenn ihr weniger als 50% Muskeln und 40%Fett auf den Rippen habt, brav im 4 Sterne Fahndungslevel bleibt und euch nicht von den Bullen umkacheln lasst, werdet ihr nur schwer zu stellen sein. Mit entsprechender Routenplanung könnt ihr so tagelang eure Kreise ziehen und all die tollen Dinge abgreifen, auf die man sonst noch so lange wartet.

Tip: Ihr müsst öfter zum Pay 'n' Spray zwecks Reperaturen, denn ohne das Bike seht ihr dort wirklich schnell alt aus. Zum essen parkt ihr die NRG-500 am besten hinter dem Restaurant, denn wenn ihr aus der Tür kommt hagelt es erst mal Kugeln, denen ihr am besten schnell laufend entkommt.

Auf diese Weise könnt ihr noch vor der ersten Mission in San Fierro folgende Dinge bekommen: Minigun, alle Austern, alle Monsterstunts der 3. Insel, die Combatshotgun und die stärkste Nahkampftechnik des Spieles. Viel Glück, es lohnt sich!


Gut ist es, Katie Zhan als Freundin zu haben, da ihr eure Waffe nicht verliert, falls ihr Außer Gefecht gesetzt werdet.

Eine andere Art, an ein volles Magazin zu kommen (funktioniert früh) ist folgende: Ihr fliegt mit der Shamal zur schon erwähnten Tiefgarage in Venturas. Schnappt euch die Minigun und fahrt in die Wüste im Osten zum Bahnhof. Wenn ein Brown Streak kommt, steigt ihr als Passagier ein und fahrt bis zur Unity Station. Jetzt schnell hintenherum zum Speicherhaus am Flughafen laufen und die Munition ist gesichert.

Am einfachsten: Cheaten! Cheatet euch unendlich Munition und deaktiviert die Polizei. So ist alles kein Problem. ...pfui pfui

Die schnellste Möglichkeit, an eine sehr große Kugelmenge zu kommen ohne zu cheaten, ist folgende: Nach Vertical Bird spawnen in Torenos Wohnzimmer ja bekanntlich sämtliche schweren Waffen. Diese hat - im Gegensatz zu sämtlichen anderen Fundorten, welche nur jeweils 200 Schuss haben - 500 Schuss. Nun sammelt man diese Minigun ein, geht zum Speicherpunkt neben dem Haus und speichert. In den 6 Stunden, die während des Speicherns vergehen, hat die Minigun einen Respawn. Geht wiederum ins Haus, holt euch die Minigun, speichert ... usw. Nachdem man dieses 20 Mal gemacht hat, was vielleicht 4 Minuten in Anspruch nimmt, hat man bereits 10.000 Schuss. Dies kann man beliebig oft durchführen. Die Methode funktioniert natürlich auch mit der Panzerabwehrlenkwaffe, dem Flammenwerfer und dem Raketenwerfer.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.