FANDOM


Michaela Carapadis (auch als Michelle bezeichnet) ist eine radikale Feministin aus Grand Theft Auto: Vice City und Grand Theft Auto: Vice City Stories, die in ersterem Teil auf K-Chat vorkommt. Sie hat ein Buch geschrieben, welches das „Schreckgespenst Mann“ zum Thema hat und Being and Seeing, From Freud to the Building Sites, a Woman’s Journey into the Male Psyche heißt. Während des Interviews wird angedeutet, dass Michaela ein männliches Aussehen annimmt.

Eine Anruferin erzählt, wie Michaela ihr Leben verändert habe. Sie geht sogar so weit zu sagen, dass ihr der Feminismus missfällt und dass man Männer, nur weil sie anders sind, nicht hassen sollte. Sie bezeichnet Michaela als entsetzliche Akademikerin und als genauso intellektuell wie eine Hämorride, bevor sie auflegt.

Michaela Carapadis wurde von Mary Birdsong synchronisiert.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.