FANDOM


Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt den Trailer von Michael. Für die Trailer von Franklin und Trevor Philips siehe Franklin und Trevor.

Der Michael-Trailer erschien am 30. April 2013 um 17.00 Uhr (MEZ). Er stellt den Protagonisten Michael De Santa näher vor.

Trailer-Abschrift

Als musikalische Untermalung läuft das 1984 erschienene Lied „Radio Ga Ga“ der britischen Rockband Queen.

Szene 1

Die Musik beginnt zu spielen. Dr. Isiah Friedlander fragt während des ESRB-Logos: „Was wollen Sie, Michael?“

Szene 2

Der Strand von Los Santos wird eingeblendet, ein Fahrradfahrer fährt, zwei Jogger laufen, während der hintere sich kurz nach hinten umsieht. Michael antwortet: „Ich weiß nicht.“

Szene 3

Dr. Friedlander schaut nach dieser Antwort auf.

Szene 4

Michael steht vor einem Balkon mit Meeresblick. Er erklärt: „Ich möchte was anderes als das hier.“

Szene 5

Noch bevor Michael den Satz aussprechen kann, wird ein roter Sportwagen eingeblendet, der die Auffahrt zu Michaels Haus hochfährt.

Szene 6

Michael wird in seiner Küche gezeigt, wie er trinkt. Seine Tochter ruft von oben zu ihm herunter: „Dad, Jimmy hat mich ’ne Schlampe genannt!“ Es wird der Schriftzug „Michael“ über die Szene gelegt. Michael stellt sein Glas auf einem Tisch ab.

Szene 7

Michaels Sohn liegt auf seinem Bett in seinem mit Postern plakatiertem Zimmer und spielt ein Videospiel. Währenddessen spricht Michael weiter: „Und ich möchte ein guter Vater sein...“

Szene 8

Michaels Tochter macht auf der Dignity, mit Sicht auf das Riesenrad, vor ihren Freunden einige anmutige Posen. In der linken Hand hält sie eine Flasche Alkohol. Michael führt seinen Satz fort: „...meine Familie lieben, Sie wissen schon...“

Szene 9

Während Michael seinen Satz weiterspricht, vollführt seine Frau am Pool die Yoga-Pose Kobra. Er redet weiter: „...den Traum leben.“

Szene 10

Die Stimmung schlägt um, man sieht Michael im Wohnzimmer die Flasche seiner Tochter halten, während diese an ihr zieht und ihn unverständlich anbrüllt. Er stößt sie weg, dabei kommt sie ins Taumeln.

Szene 11

Sie geht wütend mit den Worten „Ich hasse dich!“ fort.

Szene 12

Michael setzt sich zusammen mit einem Drink auf die Couch und schaltet eine Leinwand an. Es läuft ein Film, in welchem eine Waffe abgefeuert wird.

Szene 13

Michael fährt, auf einem BMX, gefährlich nah an einer Frau in Badeanzug vorbei, die schnell zur Seite springt, gefolgt von seinem Sohn.

Szene 14

Am Park stehen die zwei Fahrräder, während Jimmy aufgebracht schreit: „Wieso muss ich dir bei dieser Midlife-Crisis-Scheiße die Hand halten?“

Szene 15

Am Rummelplatz spricht Jimmy seinen Satz zu Ende, neben ihm steht Michael, sichtlich betrübt.

Szene 16

Michaels Frau Amanda, in Tennis-Klamotten, schlägt den Ball auf einem Tennisplatz nahe der Villa auf.

Szene 17

Michael zieht Amanda, die nur mit einem Bettlacken gekleidet ist, mit den Worten „Komm her“ zum Fenster, während Kyle Chavis in Unterhosen und Socken aus dem Fenster vom Balkon springt.

Szene 18

Während Kyle Chavis den Blumenkorb am Balkon mit in die Tiefe reißt und Michael ihm nachschaut, ruft seine Frau ihm und Franklin zu: „Bringt ihn nicht um!“

Szene 19

Vor dem Panorama der Vinewood-Buchstaben fährt der rote Sportwagen auf dem Mount Haan Drive in Richtung der Los-Santos-Skyline. Am Horizont ragen zwei Doppeltürme, einige kleinere und in der Mitte zwischen ihnen der Startower. Michael spricht weiter: „Aber gleichzeitig will ich auch den anderen Kram.“

Szene 20

Mit dem letzten Wort kommt er wieder ins Bild, wieder im Büro des Psychiaters.

Szene 21

Ein Abschleppwagen fährt mit hoher Geschwindigkeit, ein grüner Stockade kreuzt seinen Weg.

Szene 22

Mit voller Wucht wird der Sicherheitswagen in die Seite gerammt, prallt gegen eine Mauer und durchbricht diese.

Szene 23

Michael, im grauen Overall, platziert Sprengstoff an die Hintertüren des umgekippten Wagens.

Szene 24

Die Türen werden weggesprengt und Michael schmeißt mit einem Maschinengewehr in der linken Hand zwei Sicherheitsmänner aus dem Wagen.

Szene 25

Zurück im Büro führt Dr. Friedlander den Dialog mit den Worten „Und Sie sind eindeutig süchtig nach Chaos.“ fort. Michael hat sich inzwischen auf den Sessel gesetzt. Er erwidert „Na ja, ich bin mir nicht sicher, ob das stimmt, Doc.“

Szene 26

Im Ausstellungsraum von Premium Deluxe Motorsport schlägt Michael Simeon Yetarian zu Boden.

Szene 27

Während Simeon Yetarian fällt, wechselt die Szene und man sieht Fabien LaRouche vor Michael zu Boden gehen. In der linken Hand hält dieser einen Laptop, den er Fabien hinterher auf den Boden schmeißt. Michaels Familie schaut ihm fassungslos zu.

Szene 28

Michael nimmt einen großen Schluck von seinem Drink.

Szene 29

Auf dem Golfplatz schlägt Michael einen Ball ab, schlägt aber danach wütend mit dem Golfschläger auf das Tee ein.

Szene 30

Bevor der zweite Schlag sitzen kann, schaltet die Szene um. Michael schlägt mit einem Stuhl auf den Flachbildfernseher, in Jimmys Zimmer ein, der gerade Werbung für einen Burger namens „Bacon-Triple-Cheese-Melt“ zeigt.

Szene 31

Michael lehnt sich unbekleidet im Bett zurück, während er spricht: „Ich bin reich. Ich bin unglücklich.“

Szene 32

Im Büro fährt er fort: „Verdammt, in dieser Stadt bin ich eigentlich ziemlich durchschnittlich.“

Szene 33

Drei im Anzug gekleidete Maskierte treten die Türen des Ladens Vangelico auf und zielen mit ihren Waffen auf den Sicherheitsmann, der rechts von der Türe steht. Die beteiligten Frauen fangen an zu kreischen.

Szene 34

Einer der Maskierten legt seine Waffe und seine Tasche ab und sammelt das daneben liegende Geld ein.

Szene 35

Drei bis vier Hubschrauber liefern sich eine Verfolgungsjagd, vorbei am Startower. Aus den hinteren beiden beschießen Sondereinsatzkräfte mit ihren Waffen auf Michael und Trevor im roten Frogger.

Szene 36

In der Frontsicht sieht man Trevor am Steuer des Frogger, während ein weiterer Hubschrauber die Verfolgung aufnimmt.

Szene 37

Zwei Agenten der IAA bedrohen in ihrem Büro Ferdinand K. mit ihren Waffen, während durchs Fenster des Hochhauses Michael bricht und seinem gegenüber ebenfalls eine Pistole ins Gesicht hält.

Szene 38

Man sieht das Fadenkreuz eines Scharfschützengewehres, das auf einer nächtlichen Penthouse-Party in Chumash ein Ziel sucht.

Szene 39

Ein Mann wird durch den Schuss getroffen und fällt um, während die anderen Besucher schreiend flüchten.

Szene 40

Es landet ein Flugzeug der Fluggesellschaft Herler auf einer Landebahn, während sich dahinter die Polizei und ein Sportwagen eine Verfolgungsjagd liefern. Ein Polizeiwagen überschlägt sich, fliegt neben dem Verfolger vorbei, der gerade eine 360-Grad-Drehung vollführt, und schlägt hinter ihm in einer Explosion auf.

Szene 41

Dr. Friedlander sackt in seinem Büro ermüdet zusammen und fährt fort: „Ich glaube, Sie brauchen einen neuen Therapeuten.“

Szene 42

Das Logo von GTA V wird mit den Worten des Musiktexts „All we hear is“ eingeblendet, wobei der Veröffentlichungstermin mit „Radio Ga Ga“ erscheint. Der Refrain wiederholt sich und wird leiser, das Rockstar-Logo wird gezeigt.

Trivia

Weblinks

Trailer zu Grand Theft Auto V
Trailer der letzten Konsolengeneration: GTA-V-Trailer 1 | GTA-V-Trailer 2 | Michael | Franklin | Trevor | Der offizielle Trailer
Trailer der aktuellen Konsolengeneration: PlayStation 4, Xbox One und PC | Ein Vorgarten mit Zaun und ein Hund namens Skip | Spielerlebnis in Egoperspektive | Der Launch-Trailer
DLC-Trailer: San-Andreas-Flugschulen-Update | Heists-Update
Trailer der PC-Version: 60-Frames-per-Sekunde-PC-Trailer | Raubüberfälle-Fernsehwerbung
Bildschirmschoner: Epsilon-Program-Bildschirmschoner
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.