Fandom


Melanie

Ein Artwork von Melanie Mallard

Melanie „Mel“ Mallard ist eine Reporterin aus Grand Theft Auto: Chinatown Wars und soll mit ihrer Kamera den blühenden Drogenhandel in Liberty City dokumentieren.

Um sich in der Filmbranche endlich einen Namen zu machen, vereinbart sie mit Chan Jaoming einen Deal. Sie dokumentiert von nun an über den von den Triaden beherrschenden Drogenhandel Liberty Citys. So zum Beispiel fährt Huang sie zu den Industrial-Docks in Bohan, wo gerade eine Drogenlieferung der Triaden entgegengenommen wird. Allerdings taucht eine Gruppe Jamaikaner auf, um die Drogen zu stehlen. Nachdem Huang alle tötete und Chan über den Angriff der Jamaikaner berichtet, wollte dieser, dass Huang eine Marihuana-Plantage der Jamaikaner vernichtet. Hier wird auch die Feindschaft zwischen den Triaden und den Jamaikanern sichtbar.

Später wird Melanie von Chan getötet, nachdem sie kurz davor war, die Gesichter von Huang und Chan zu zeigen und somit ihre Identität aufzudecken.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.