FANDOM


Dieser Artikel oder Absatz ist ein Stub. Du kannst mithelfen, indem du ihn erweiterst.

Magenta Andrews (* 1961 bis 1968) ist eine Lebensberaterin aus Grand Theft Auto V, die Denise Clinton helfen will. Ursprünglich sollte sie Michael De Santa im Rahmen zweier „Fremde und Freaks“-Missionen begegnen, allerdings wurden diese aus der Endfassung gestrichen. Im Rush-Casting-Aufruf ist von einer Frau namens „Scarlet“ die Rede, die als „unrasierte Spiritualistin und Hippie, die gerne die Natur erkundet“, beschrieben wird. Laut damaliger Beschreibung ist sie 45 bis 52 Jahre alt.

Missionen[1]

Erste Mission

Michael läuft Magenta spazierend und singend mitten im Nirgendwo über den Weg. Sie fragt ihn, ob er wahre Perfektion erreichen wolle, und lädt ihn zu sich nach Hause ein. „Wahre Perfektion“ erreicht man, indem man teure Kleidung kauft.

Zweite Mission

Michael steht in seinem neuen Luxusdress vor Magentas Haustür und klingelt. Sie öffnet und lädt ihn zum Gruppensex mit Älteren ein. Verstört verlässt er das Haus und ruft Dr. Isiah Friedlander an, um einen Termin für eine weitere Therapiestunde auszumachen.

Missionsauftritte

Einzelnachweise

  1. Quelle: GTA-V-Spieldateien
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.