FANDOM


Die Italienische Mafia ist eine Gang aus Grand Theft Auto: Chinatown Wars, die unter anderem Little Italy kontrollieren. Die Versorgungsquelle der Italiener ist Ecstasy, deren bevorzugte Ware ist Kokain.

Alle Gangmitglieder sind schwarz gekleidet und fahren für gewöhnlich schwarze Turismos, Cognoscentis und Burritos. Des Weiteren sind alle Mitglieder mit Micro-SMGs bewaffnet. Während der Spezialaufträge verwenden die Gangmitglieder, die zu Fuß unterwegs sind, Pistolen und Fäuste.

Die Gangmitglieder, die Turismos fahren hören immer den Radiosender Deadmau5 und diese welche Cognoscentis und die Burritos fahren hören Truth & Soul.

Verbündete

Die Triaden sind die Verbündeten der Mafia, seit Triaden-Oberhaupt Hsin Jaoming wollte, dass sie beginnen mit der Mafia zusammenzuarbeiten. Die Triaden halfen auch schon bald der Mafia bei dem schmuggeln von Drogen. Die Mafia schmuggelte die Drogenladung mit einem Boot nach Liberty City, die später bei einem Treffen zwischen den Italienern und Huang an Huang auf sein Schnellboot übergeben wurde (→ Missed the Boat?).

Auftritte in

Profil

Name: Mafia
Gangfarbe: Schwarz / Grau
Gebiete: Little Italy
Gangfahrzeuge: Turismo, Cognoscenti und Burrito
Waffen: Micro-SMGs
Missionswaffen: Micro-SMG
Hauptversorgungsquelle: Ecstasy
Bevorzugte Ware: Kokain
Verbündete: Triaden
Erzfeinde: unbekannt
Boss: unbekannt
Bekannte Mitglieder: Jimmy Capra, Ricci, Rudy D’Avanzo und Vicini
Auftraggeber: Nur indirekt

Siehe auch

Gangs in Grand Theft Auto: Chinatown Wars
Afroamerikaner | Angels of Death | Iro-amerikanische Killer | JamaikanerItalienische Mafia | Midtown Gangster | Russische Mafia | Spanish Lords | Triaden | The Lost
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.