FANDOM


Gallery248

Der Mähdrescher

Maehdrescher 01

Ein Bett im Kornfeld

Mähdrescher Deadbody

Billys Leiche

Der Mähdrescher (engl. Combine Harvester) ist eine Arbeitsmaschine zur Ernte von Getreide, Raps und Körnermais aus Grand Theft Auto: San Andreas. Zwar ist der Mähdrescher häufig auf Feldern zu finden, jedoch schwierig zu bekommen, da er immer verschlossen ist. Tagsüber fahren die Mähdrescher herum, die beste Chance, einen zu bekommen. Die Türen sind auch hier verschlossen, weshalb man ein wenig in die Trickkiste greifen muss. Man braucht ein Präzisionsgewehr, nun stellt man sich vor den Mähdrescher und verpasst dem Fahrer einen Kopfschuss. Nun muss man schnell sein, der Fahrer fällt heraus, und man muss einsteigen, bevor die Tür wieder zu geht. Wenn man im Mähdrescher sitzt, ist er ebenfalls verschlossen, es kann also niemand CJ aus dem Mähdrescher ziehen. (Es ist schon lustig anzusehen, wie ein Polizist einen Verhaften will, jedoch nur an der verschlossen Tür rüttelt.) Aber ACHTUNG, hat man den Mähdrescher einmal in einer Garage abgestellt, ist er nicht mehr verschlossen, man kann nun also jederzeit aus dem Fahrzeug gezogen werden. Überfährt man mit dem Mähdrescher eine oder mehrere Personen, kommen einzelne Menschenteile aus dem Überladerohr heraus (nur in der unzensierten Version). In der USK-16-Version sieht man keine Menschenteile herausfliegen, jedoch ist eine Blutwolke sichtbar.

Hängt man den Mähdrescher an die Anhängerkupplung eines Traktors und fährt los, so werden beide Fahrzeuge extrem beschleunigt und durch die Gegend geschleudert, mit dem Abschleppwagen verhält es sich ähnlich. Gut zu sehen in dem unten aufgeführten Video.

Fundorte

Sämtliche Fundorte sind erst nach Body Harvest bestückt. Tagsüber sind die Mähdrescher bei den genannten Fundorten im Einsatz, in der Nacht stehen sie geparkt auf den Feldern.

  1. Auf dem Acker in Blueberry Acres (drei Stück), Red County
  2. Auf dem Acker der Farm (zwei Stück), Flint County
  3. Auf dem Acker gegenüber von RS Haul, Flint Range, Flint County
  4. In der Mission Body Harvest, Farm, Flint County

Trivia

  • In der Beta-Version von San Andreas war der Mähdrescher noch grün lackiert, hatte weniger detaillierte Messerbalken (siehe hier) und verfügte noch nicht über Geländer.
  • Er basiert womöglich auf dem in den USA stark verbreiteten Case IH 1660.
  • Der voreingestellte Radiosender ist K-Rose.
  • Wenn es regnet, halten Bauerpassanten ihre Mähdrescher an und stellen die Arbeit ein.
  • Die Körperteile stammen von einem Beta-Passanten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.