FANDOM


Lincoln Atwood ist ein ehemaliger Schüler der Graysford Academy aus Grand Theft Auto IV, der im Jahr 1998 seinen Abschluss gemacht hatte. Er registrierte sich auf der Website hornyhighschoolreunions.com, auf der er über seine jetzigen Lebensverhältnisse schreibt und Kontakt mit ehemaligen Mitschülern sucht. Nach seinem Abschluss arbeitete er als Mechaniker und wohnte mit seiner Freundin zusammen, mit der er eine Familien gründen wollte. Nachdem er Wodka und Phencyclidin (Engelsstaub) zu sich nahm, raubte er einen Schnapsladen aus und schoss daraufhin auf einen Polizeibeamten. Nun sitzt er für drei Jahre in der Alderney State Correctional Facility und teilt eine Zelle mit dem Biker Digger Brass. Er hofft, dass er Nachrichten oder Besucher bekommt, die Zigaretten mitbringen.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.