Bahnhofsdurchsagen werden in Grand Theft Auto IV auf allen Bahnhöfen in Liberty City gemacht.

Linienansagen

Übergang zur (Bahnlinie)
Es fährt ein Zug der Linie 3 ein.
Es fährt ein Zug der Linie 8 ein.
Es fährt ein Zug der Linie A ein.
Es fährt ein Zug der Linie B ein.
Es fährt ein Zug der Linie C ein.
Es fährt ein Zug der Linie E ein.
Es fährt ein Zug der Linie J ein.
Es fährt ein Zug der Linie K ein.
Übergang zu Buslinien Richtung... (ungenutzt, stammt höchstwahrscheinlich aus einer Entwicklungsversion)
Nächster Halt: (Bahnhof)
Der aus ... einfahrende Zug...
Der Zug fährt ein...
Dies ist (Zuglinie).
Dies ist die (Zuglinie).
Dies ist die Linie 3.
Dies ist die Linie 8.
Dies ist die Linie A.
Dies ist die Linie B.
Dies ist die Linie C.
Dies ist die Linie E.
Dies ist die Linie J.
Dies ist die Linie K.
Übergang zu den Linien A, B, C, K, J, 8 und 3.
Übergang zu den Linien 3, 8, A und J.
Übergang zu den Linien B, C, E und K.

Haltestellen

Wozu die Bestandteile „Easton“, „Frankfort“, „Frankfort Low“ und „Frankfort High“ gebraucht werden, ist unbekannt.

Algonquin Bridge
Bohan-Algonquin Tunnel
Castle Gardens Station
City Hall Station
Dukes Boulevard Station
East Park Station
Easton
Easton Station
Easton Street
Easton Street Station
Emerald Station
Feldspar Station
Francis International Station
Frankfort
Frankfort Avenue Station
Frankfort High
Frankfort High Station
Frankfort Low
Frankfort Low Station
Frankfort Station
Hematite Station
Hove Beach Station
Huntington Street Station
Lynch Street Station
Manganese East Station
Manganese West Station
North Park Station
Quartz East Station
Quartz West Station
San Quentin Avenue Station
Schottler Station
Suffolk Station
Vauxite Station
Vespucci Circus Station
West Park Station
Windmill Street Station

Hinweise

Die Durchsagen werden von Roey Hershkovitz gesprochen.

Herrenlose Gepäckstücke oder Personen werden vom Bombenentschärfungskommando in die Luft gesprengt.
Freiheit hat seinen Preis – melden Sie alle verdächtigen Aktivitäten.
Bitte beachten Sie, dass in Krisensituationen alle Grundrechte außer Kraft treten.
Instinktives Handeln ist ein wichtiger Faktor im Kampf gegen den Terror – melden Sie zuerst verdächtige Personen, stellen Sie Fragen hinterher.
Alle Aktivitäten werden videoüberwacht und aufgezeichnet und können jederzeit unbegründet durchsucht werden. Freiheit beginnt mit Opferbringung.
Sehr geehrte Fahrgäste: Wenn Sie verdächtig handelnde oder aussehende Personen sehen, bitte melden Sie sie.
Wenn Sie eine verdächtige Person auf Bahnanlagen sehen, bitte melden Sie sich.
Schrecken Sie nicht vor Fahndung nach rassischen Kriterien zurück – es funktioniert.
Schützen Sie Ihre Freiheit, indem Sie verdächtige Unbekannte melden.
Bitte bewahren Sie Ruhe, falls Sie zur Leibesvisitation gebeten werden – es soll nur Ihre Freiheit sichern.
Sie sind unsere beste Waffe im Kampf gegen den Terror – behalten Sie Mitreisende im Auge.
Die Chance, verdächtige Personen zu melden, bekommt man meist nur einmal im Leben. Handeln Sie jetzt – die Uhr tickt!
Sie befinden sich in einem PATRIOT-Act-Vollzugsbereich: Wir weisen Fahrgäste darauf hin, dass Stichprobenkontrollen, Beschlagnahmungen und Verhaftungen vorgenommen werden.
Es könnte sich jederzeit ein Terroranschlag ereignen. Danke, dass Sie den Personennahverkehr nutzen!
Alle Fahrgäste können einer polizeilichen Stichprobenkontrolle unterzogen werden – willkommen im Land der Freien!

Zugführerdurchsagen

Unsere Zugfahrt endet hier. Dieser Zug wird ausgesetzt.
Letzte Haltestelle, unsere Zugfahrt endet hier.
Zurückbleiben!
Zurückbleiben, bitte!
Vorsicht, die Türen schließen!
Unsere Zugfahrt endet hier, alle Fahrgäste bitte aussteigen.
Unsere Zugfahrt endet hier, alle Fahrgäste bitte aussteigen, bitte aussteigen!
Der Zug wird ausgesetzt, alle aussteigen, bitte!
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.