Fandom


Das Lifeinvader-Profil von Lester Crest aktualisiert sich wie die Lifeinvader-Profile aller anderen Benutzer in unregelmäßigen Abständen, oftmals nach Missionen oder Ähnlichem. Es ist über das spieleigene Internet abrufbar.

Info

  • Beruf: Textilmagnat
  • Beziehungsstatus: jämmerlich

Freunde

Verfolgt

Beiträge

Die Beiträge können je nach Handlungsverlauf variieren.

Benutzer Update
Lester Crest Okay, welcher von euch Jungspunden will die Kunst der Ego-Shooter beigebracht bekommen?
Lester Was macht ihr alle noch auf Lifeinvader? Das ist eine überflüssige Plattform, die auf gestohlenem Code basiert!
Lester Eine größere Ansammlung von Egos mit so wenig zu sagen ist mir nie untergekommen.
Lester Wenn noch jemand was über sein Mittagessen schreibt, fang ich wirklich an, Bankkonten zu löschen.
Lester Wann kriegen diese verfressenen Vorstände endlich, was sie verdient haben? Schluss mit dem Unwesen der Konzerngier!
Giles Heskell Wozu brauchst du soziale Netzwerke, wenn du sowieso einfach die E-Mails all deiner Freunde liest?
Lester Lifeinvader – die Informationsflut ohne jeden Inhalt
Lester Ich finde es äußerst amüsant, wie viele von euch der Anteater-Antivirensoftware blind vertrauen! Sie ist ungefähr so sicher wie eine honduranische Straßenhure. Warum lauft ihr nicht gleich rum und verteilt Karten mit euren Bankdaten?
Niles Harris Du laberst nur Scheiße über Lifeinvader, aber insgeheim liebst du es!
Kanya Suttikul Möchtest du noch, dass ich nachher vorbeikomme, Baby? 200 Rosen, genau wie letzte Woche.
Lester Mir egal, was andere sagen. Ich liebe es trotzdem, Loot & Wank zu spielen.
Maurie Lelland Weiter geht’s mit Righteous Slaughter! Bist du wirklich erst 16? Mein Dad will das wissen...
Guadaloupe Romero 2 männer von gewerkschaft fragen wieder nach boss
Cheryl Maroney Hast du wieder meine SMS angezapft?
Lester Lifeinvader hatte mit seinem neuen Produkt einen wirklich explosiven Markteinstieg.
Lester Wieder zurück im Krankenhaus – spaßiger wird diese Schwundkrankheit nicht mehr.
Lester Verlasse vorzeitig das Krankenhaus, um ein paar Idioten vor sich selbst zu schützen.
Lester Wer Clowns die Arbeit machen lässt, bekommt jede Menge Zirkus.
Lester Der Kauf von Debonaire-Cigarettes-Aktien war ein echter Glücksgriff. Unverhofft kommt oft.
Lester Oh nein. Wie soll Façade ohne seinen Produktentwicklungsleiter denn all unsere privaten Daten stehlen?
Lester Scheint, als würde ich einen Ausflug ans Wasser machen. Und mit „Wasser“ meine ich einen abgestandenen Giftsee mitten in der Wüste.
Lester Dieses Motel in Sandy Shores, in dem ich wohne, ist schlimmer als eine kambodschanische Gefängniszelle.
Lester Noch ein Arbeitskampf in der Fabrik, die Produktion ruht auf unbestimmte Zeit. Schon wieder. Der Himmel bewahre, dass in diesem Land mal was hergestellt wird!
Lester Geht doch nichts darüber, es gemeinsam mit alten Freunden der Regierung zu besorgen...
Lester Dank eines unverhofften, goldenen Glücksfalls ziehe ich mich offiziell aus dem Textilgeschäft zurück. Und es könnte an der Zeit sein, den Bungalow auszubauen.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.