FANDOM


Der Land Roamer (dt. Wanderer) ist ein Militärfahrzeug aus Grand Theft Auto 2 und tritt nur in Erscheinung, wenn man einen Fahndungslevel der Stufe 6 hat. Überlebt man den Fahndungslevel lange genug, verfolgt ein schneller Land Roamer mit zwei Soldaten den Spieler und versucht, ihn zu stoppen. Zerstört man den Land Roamer, taucht nach einiger Zeit erneut einer auf. Im normalen Millitärverkehr ist der Land Roamer daher nicht anzutreffen. In der Mission Panzerknacker! tauchen einige Land Roamer im Camp Banks auf. Vermutlich basiert das Fahrzeug auf dem Land Rover der ersten Serie aus dem Jahr 1952. Das Softtop des Wagens ist stets geschlossen. Das Auto hat einen bewaffneten Bruder, den Armed Land Roamer. Die Verschrottung dieses Fahrzeugs wird mit dem Pickup Unverwundbarkeit belohnt.

Auch wenn der Wagen, wenn von Passanten gefahren, recht schnell erscheint, ist er in Wahrheit allenfalls leicht über Durchschnitt. Er beschleunigt zwar ziemlich schnell, die Höchstgeschwindigkeit ist aber nur etwas über dem Durchschnitt. Dafür ist die Lenkung bei höheren Geschwindigkeiten ganz passabel. Auch die Bremsen sind, wie es sich für einen Geländewagen gehört, gut.

Fundorte

  1. In allen Versionen des Spiels während eines Stufe-Sechs-Fahndungslevels im Industrial District anzutreffen
  2. Nur in der Dreamcast-Version während eines Stufe-Sechs-Fahndungslevels auch im Residential District anzutreffen
  3. In allen Versionen während der Mission Panzerknacker! im Camp Banks geparkt und während der Verfolgung anzutreffen
  4. In allen Versionen auf einem Anhänger auf dem Bauhof im Industrial District geparkt (startet einen Amoklauf)
Land Roamer in der GTA-Serie
Land Roamer (2) | Armed Land Roamer (2)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.