Die Kubaner, 1986

Die Kubaner bzw. Los Cabrones sind eine Gang aus Grand Theft Auto: Vice City und Grand Theft Auto: Vice City Stories.

Grand Theft Auto: Vice City Stories

Der erste chronologische Auftritt der Kubaner, oder wie sie sich 1984 nannten Los Cabrones ist als Victor Vance von Umberto Robina kontaktiert wird, da dieser gehört hat, das Vic die Geschäfte von Marty J. Williams übernommen hat. Als Vic sich zu Umberto begibt, verlangt er einen Beweis, das Vic es drauf hat. Neben Vic wollen mehrere Mitglieder der Los Cabronas Umberto Gunst erlangen, indem sie ein Paket sichern, und zu Umberto bringen. Am Ende schafft Vic den Wettbewerb, womit Umberto ihn von da an respektiert.

Später helfen zwei Loc Cabronas Vic Little Havana von der Präsenz der Cholos zu säubern, was auch gelingt. In Folge dessen gelingt es den Los Cabronas Little Havana für sich als Gebiet zu sichern. Schließlich hat Umberto genug von den Cholos, er will sie für immer erledigen. Dafür stehlen die Los Cabronas die Waffen der Cholos aus ihrem Lagerhaus, wobei sie von Vic beschützt werden.

Nachdem die Transporter mit den Waffen in Little Havana in Sicherheit sind, zündet ein Cholo im Lagerhaus, eine in einer Umberto-Pinata verstecke Bombe, was das endgültige Ende der Cholos bedeutet. Als das Mendez-Kartell eine zweite Offensive auf die Betriebe des Vance-Kartells ausführt, gehören die Los Cabronas zu den Verteidigern einiger Betriebe, wobei die Verteidigung bei allen Betrieben erfolgreich verläuft.

Grand Theft Auto: Vice City

Als ihrer bisherigen Verbündeten, das Vance-Kartell von den Straßen Vice Citys verschwanden, konnte die Kubaner trotz der neuen Gang in Little Haititi, die Haitianer Little Havana halten. Zwischen den beiden Banden herrscht ein zerbrechlicher Frieden, wobei beide Seiten für einen Krieg gegen die andere Gang bereit sind.

Ihr erstes aktiver Auftritt haben die Kubaner bei einem Deal mit Ricardo Diaz, wobei plötzlich die Haitianer sich in den Deal einmischen. Die darauffolgenden Schießerei, bei der auch Tommy Vercitti und Lance Vance als Beschützter von Diaz teilnehmen, überleben die beiden Kubaner überleben den Überfall meist nicht.

Als Diaz später von Tommy verlangt, als erstes bei der Jacht eines „Freiberuflers“ zu sein, denn er dealt nur mit dem ersten Boot das sich zeigt, wollen mehrere Kubaner selbst als erstes bei der Jacht sein. Nachdem dies ihnen nicht gelungen ist, versuchen sie Tommy und Lance zu töten, was ihnen aber nicht gelingt.

Avery Carrington, der den Bandenkrieg zwischen Kubanern und Haitianern bewusst anheizen will, um an billigere Immobilien zu kommen, lässt Tommy als Kubaner verkleidet einen Boss der Haitianer töten. Wie von Avery geplant, platzt durch den Mord der Frieden zwischen Haitianer und Kubanern. Umberto, der eigentlich Leo Teal wegen Arbeit anrufen will, landet stattdessen bei Tommy. Beeindruckt das Tommy Leo getötet hat, bietet er an, das Tommy für ihn arbeitet.

Bei ihrem ersten Treffen ist Umberto nicht von Tommy überzeugt, und will daher, das er sich beweist. Dafür soll er in einem Rennboot unter dem Auge von Rico ein Zeitrennen schaffen. Nachdem Tommy dies geschafft hat, hat Umberto keine Vorurteile mehr gegen ihn. In Folge dessen lässt Umberto Tommy gegen die Haitianer bekämpfen, wobei Tommy, der zu diesen Zeitpunkten auf Drogen ist, als auch Umberto nicht erfahren, das Auntie Poulet Tommy dazu benutzt, gegen die Kubaner vorzugehen.

Schließlich reicht es Umberto, er will den Krieg mit den Haitianer ein Ende setzten. Dafür schickt er mehrere Kubaner zusammen mit Tommy in Fahrzeugen der Haitianer in ihre Drogenfabrik, um sie durch das dortige Lösungsmittel mit Hilfe von wenigen Bomben die Fabrik zu sprengen. Dies ist von Erfolg gekrönt, womit die Kubaner den Krieg gewonnen haben, und die Haitianer in Zukunft Tommy stets angreifen.

Auftritte in

Vice City

Vice City Stories

Profil

Die Kubaner, 1984

Name Kubaner (VC)/Los Cabrones (VCS)
Territorien

1. Little Havana, Vice City

Gangfahrzeuge Cuban Hermes, Kubanischer Hermes und Kubanischer Jetmax (nur während Missionen)
Waffen (VC) Colt .45
Waffen (VCS) Pistolen
Missions-Waffen (VC) M4s, Tec-9s und Uzis
Missions-Waffen (VCS) Schalldämpfer-Maschinenpistolen und Micro-SMGs
Erzrivalen Cholos, Haitianer und Sharks
Verbündete Vercetti-Gang (VC) und Vance Crime Family (VCS)
Boss Umberto Robina
Andere Mitglieder Alberto Robina, Carlos, Hernandez, Hilberto, Juan, Joaquin Noff, Pepe, Rico und Ronaldo
Auftraggeber (VC & VCS)

Ja

Spielfehler

Auch wenn sie offiziell Vebündete der Vercetti-Gang sind, kann es trotzdem vorkommen, dass aufeinander treffende Gruppen der Kubaner und der Vercetti-Gang sich gegenseitig beschießen.


Banden in Grand Theft Auto: Vice City
Biker | Diaz’ Gang | Forelli-Familie | Golfer1 | Haitianer | Kubaner | Möchtegerngangster | Sicherheitsbeamte1 | Triaden | US Army1 | Vercetti-Gang
1Keine kriminelle Organisation per se, allerdings wie eine Bande programmiert.
Banden in Grand Theft Auto: Vice City Stories
Biker | Cholos | Diaz’ Männer | Gonzales’ Männer | Los Cabrones | Mendez-Kartell | Sharks | Trailer Park Mafia | Vance-Kartell | White Stallionz
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.