FANDOM


Hill-Valley-Church-Schild

Das Logo der Kirche

Ländliche Kirche

Das Kirchengebäude

Die Hill Valley Church (dt. Hügeltalkirche) ist eine Kirche aus Grand Theft Auto V, die sich in Great Chaparral an der Route 68 zwischen Route 68 Approach und Zancudo Grande Valley befindet.

Beschreibung

Ländliche Kirche mit Friedhof

Die Kirche mit dem kleinen Friedhof

Das Gotteshaus ist aus weiß bemalten Holzbrettern gezimmert worden, das Dach ist mit roten Ziegeln gedeckt. In die Wände sind zwölf ca. zwei Meter lange Fenster mit dunklem Glas eingelassen, vier Türen führen ins Innere, die zwei am Haupteingang sind über Stufen erreichbar. An der Ostseite steht ein kleines Gartenhaus. Das gesamte Gelände ist weiß eingezäunt bzw. von niedrigen Mauern umgeben.

An der Nordseite befindet sich ein kleiner Friedhof mit fünf Grabsteinen, fünf weißen Kreuzen und zwei Grabplatten (allesamt unbeschriftet). Bei einem Baumstumpf steht eine Sitzbank, vier Meter davor liegt ein Briefschnipsel.

An der Südseite gibt es einen unbefestigten Parkplatz, auf dem gelegentlich ein Leichenwagen und/oder zwei zufällige Wagen stehen (meist Mesas).

Vor der Tür stehen in der Regel zwei Hinterwäldler, die rauchen. An der Ostwand lehnt meist eine Frau nebst Besen, Hake und Schubkarre, die in ihren Arbeitshandschuhen einen Kaffeepappbecher hält. In den Büschen an der Südseite schaufelt eine Gärterin. Auf der Bank im Friedhofsgarten sitzen meist zwei ältere Damen. Nachts befinden sich keine Personen auf dem Gelände.

Zu jeder vollen Stunde läutet die Kirchturmglocke.

Im Polizeifunk hat die Kirche einen eigenen Funkspruch.

Missionsauftritte

An der Hill Valley Church nimmt das Zufallsereignis Anhalter 4 seinen Anfang: eine Braut, die einen Rückzieher vor der Hochzeit gemacht hat steht vor der Kirche und wartet darauf, von einem Anhalter mitgenommen zu werden.

Fundsachen

Fahrzeuge

Pickups

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.