FANDOM


Heathcliff Waterstreet (* 1975 in Las Venturas) ist ein homosexueller Straftäter aus Grand Theft Auto IV, der zusammen mit seinem Lebensgefährten Gavin Finkle in einem von seiner Großmutter geerbten Algonquiner Loft lebt. In Folge seines schweren Drogenmissbrauchs verlor er all seine Haare und Zähne, weswegen er ein künstliches Gebiss sowie eine Perücke tragen muss.

Waterstreet wurde des Öfteren dabei erwischt, wie er in Purgatory, an der Star Junction und in Westminster Briefkästen aufbrauch. 2007 oder 2008 erhielt er im Hercules Hausverbot, als er versuchte, das Lautsprechersystem auszubauen.

Polizeiakte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.