FANDOM


Gustavo Mota (möglicher Tod 2013) ist ein Charakter aus Grand Theft Auto V. Er kann für Raubüberfälle als Crew-Mitglied rekrutiert werden. Mota kann besonders gut mit Waffen umgehen, ist aber auch eine teure Verstärkung. Dank seiner guten Fähigkeiten ist die Wahrscheinlichkeit, dass er bei einem Überfall getötet wird, sehr gering.

Hintergrund

Mota hing früher mit den Los Santos Vagos ab und er kommt als East Los Santos. Nachdem er bei seinem ersten Überfall auf einen Geldtransporter 200.000 $ erbeutet hatte, musste Mota den Großteil des Gewinns wieder abgegeben. In Folge entschied sich Mota als unabhängiger Söldner zu arbeiten. Jedoch hat er noch immer Kontakt zu den Vagos, da wenn er in den Knast wandern würde, bräuchte er die Hilfe der Vagos.

GTA V

Wird Mota für den Juwelierraub angeheuert, wird er bei der lauten Variante die Geiseln ohne Probleme unter Kontrolle zu halten. Bei der subtilen Variante wird Mota keine Beute verlieren. Bei der Mottoradflucht wird Mota auch keine Probleme haben.

Ist Mota bei Paleto-Heist dabei, wird er unterwegs von dem Geldtransporter-Überfall erzählen, wobei Michal beeindruckt von ihm ist. Beim eigentlichen Überfall leistet Mota eine gute Arbeit. Als die U.S. Army anrückt, bleibt Mota zurück um den anderen die Flucht zu ermöglichen. Nachdem sich die Army zurückzieht, kann Mota selbst fliehen.

Wird Mota für die Dach-Variante des Buerau-Einbruchs angeheuert, liefert er eine gute Arbeit ab. Bei der Feuerwehr-Methode sorgt Motas Erfahrung dafür, das er lebend das brennende Gebäude verlässt.

Ist Mota bei der brachialen Methode des Großen Dings dabei, wird er als Schützte 1 Franklin gut helfen das Gold für den Abtransport durch die Helis in Postion zu bringen. Als dann Franklin sich zu Michael begibt, wird Mota einen anderen Weg gehen um die Polizisten abzulenken. Als Schützte 2 hilft Mota gut mit, einen Weg durch die Innenstadt zu kämpfen.

Wird Mota für den subtilen Weg des Großen Dings angeheuert, wird er als Schützte 1 das Gold ohne Probleme umladen. Als Schützte 2 wird er ohne Probleme die Reifen der Transporter wechseln.

Bildergalerie

  • Mota im Porträt
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.