Fandom


K
Zeile 5: Zeile 5:
 
In GTA IV befinden sich mehrere Filialen der Firma in ganz [[Liberty City (IV & CW)|Liberty City]] und [[Alderney]], unter anderem in [[Westdyke]] und in [[Chinatown (IV)|Chinatown]]. Ihren Hauptsitz hat die Firma in der [[Long John Avenue]].
 
In GTA IV befinden sich mehrere Filialen der Firma in ganz [[Liberty City (IV & CW)|Liberty City]] und [[Alderney]], unter anderem in [[Westdyke]] und in [[Chinatown (IV)|Chinatown]]. Ihren Hauptsitz hat die Firma in der [[Long John Avenue]].
   
Gruppe Sechs befindet sich 2008 in einer Partnerschaft mit der [[Bank of Liberty]]. Vom [[Liberty City Police Department]] ist dem Unternehmen erlaubt worden, tödliche Gewalt anzuwenden, obgleich die Fahrer nicht bewaffnet sind und die Flucht ergreifen, wenn sie aus den Trucks gezerrt werden.
+
Gruppe Sechs befindet sich 2008 in einer Partnerschaft mit der [[Bank of Liberty]]. Vom [[Liberty City Police Department]] ist dem Unternehmen erlaubt worden, tödliche Gewalt anzuwenden, obgleich die Fahrer nicht bewaffnet sind und die Flucht ergreifen, wenn sie aus den Trucks gezerrt werden. Allerdings versuchen die Fahrer ihren [[Securicar (IV)|Truck]] wieder zu bekommen. Es ist zu empfeheln, Gas zu geben.
   
 
Die Gruppe Sechs wirbt mit dem Slogan „Putting U in Secure“ ''(dt. „Für Ihre Sicherheit“)''.
 
Die Gruppe Sechs wirbt mit dem Slogan „Putting U in Secure“ ''(dt. „Für Ihre Sicherheit“)''.

Version vom 27. März 2013, 18:20 Uhr

Gruppe-Sechs-Logo, VC

Das Logo, 1984 bis 2001

Gruppe-Sechs-Logo

Das Logo, 2008

Gruppe Sechs (auch Gruppe 6; abgeleitet von dt. „Gruppensex“) ist ein Sicherheitsunternehmen aus Grand Theft Auto III, Grand Theft Auto: Vice City, Grand Theft Auto: Liberty City Stories, Grand Theft Auto: Vice City Stories, Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto V, das sich auf den Transport wertvoller Waren spezialisiert hat und die rar anzutreffenden Securicars betreibt. Ebenfalls im Fuhrpark des Unternehmens ist der Stimmzettel-Van. Es ist an der BAWSAQ notiert und parodiert G4S.

In GTA IV befinden sich mehrere Filialen der Firma in ganz Liberty City und Alderney, unter anderem in Westdyke und in Chinatown. Ihren Hauptsitz hat die Firma in der Long John Avenue.

Gruppe Sechs befindet sich 2008 in einer Partnerschaft mit der Bank of Liberty. Vom Liberty City Police Department ist dem Unternehmen erlaubt worden, tödliche Gewalt anzuwenden, obgleich die Fahrer nicht bewaffnet sind und die Flucht ergreifen, wenn sie aus den Trucks gezerrt werden. Allerdings versuchen die Fahrer ihren Truck wieder zu bekommen. Es ist zu empfeheln, Gas zu geben.

Die Gruppe Sechs wirbt mit dem Slogan „Putting U in Secure“ (dt. „Für Ihre Sicherheit“).


  • Der Hauptsitz in der Long John Avenue
  • Eine Außenstelle der Gruppe Sechs am Babbage Drive in Acter
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.