FANDOM


Graswurzeln – Im Schlepptau ist eine Fremdenmission aus Grand Theft Auto V, die nur mit Franklin spielbar ist.

SMS vor Beginn der Mission

  • Barry: Danke, dass du dem Kampf beitrittst! Hier sind die Details über die Verstecke. Geh schnell vor und halt Ausschau nach den Bullen – die Schergen des totalitären Regimes!

Dialoge

Variante 1

(Franklin steigt in den heruntergekommenen Emperor, der erst nicht anspringen will)

  • Franklin Clinton: Komm schon... du Scheißkiste. Mann, das soll wohl ’n Witz sein, verflucht nochmal... hätt ich bloß nie auf den zugedröhnten Arsch gehört.

(er ruft Barry auf dem Handy an)

  • Barry: Hey, wer hat meinen Klingelton geändert?
  • Franklin: Hey, Mann, diese Karre in La Puerta ist ein verdammter Schrotthaufen. Der Motor ist im Arsch. Ich greif mir das Zeug und bin weg hier.
  • Barry: Nein, nein! Das könnte eine Falle sein und ich brauche das Auto! Die ganze Bewegung hängt davon ab! Dann musst du’s halt schieben oder so.
  • Franklin: Bist du noch ganz dicht?
  • Barry: Tu es für deinen Staat! Tu es für die Freiheit! Tu es für die Natur! Entzünde die Fackel des Kampfes!
  • Franklin: Du hast die Fackel viel zu oft entzündet, Alter.

(er legt auf)

  • Franklin: Man, einen Scheißdreck werde ich schieben. Mann, dieser zugekiffte Wichser.

(Franklin schleppt das Auto ab und lädt es bei Barrys Wohnung ab. Das folgende Gespräch findet mobil statt)

  • Barry: Mom, ich habe alles gesagt, was es zu sagen gibt.
  • Franklin: Was? Mann, schaff deinen Arsch hier runter. Ich bin draußen mit der Schrottkiste, die ich für dich durch die Stadt gezerrt habe.
  • Barry: Schau mal, lass sie einfach da. Ich kann jetzt nicht rauskommen... die Satelliten. Sie lesen unsere Gehirne aus und verfolgen unseren Herzschlag über das Internet. Geh jetzt, solange du es noch kannst.
  • Franklin: Ich verschwende meine beschissene Zeit.
  • Barry: Nein! Du bist ein Held, ein grüner Krieger! Wir verändern Leben!

(wenn Fraklin zu lange braucht, um das Fahrzeug zu bewegen, ruft Barry ungeduldig an)

  • Franklin: Hey, was willst du denn jetzt wieder?
  • Barry: Was ist los? Bist du unterwegs?
  • Franklin: Mann, ich hab dir gesagt, die Karre ist absolut durch. Was soll ich denn machen?
  • Barry: Naja, es gibt da so Dinger, die nennt man Abschleppwagen, erstaunliche Erfindungen.
  • Franklin: Scheiße. Jetzt soll ich auch noch’n Abschleppwagen klauen.
  • Barry: Oh nein, ich höre Gelächter. Die Clowns sind hinter mir her. Ich muss los.
  • Franklin: Elender Kiffer. Gottverdammte Rostlaube. Man, das ist verrückt.

(wenn das Auto vom Haken springt)

  • Franklin: Mann, warum bleibt der scheiß Haken nicht eingehakt? Mann, hab ich das Auto schon wieder verloren? Scheiße, ich glaub’s ja nicht. Ach du Scheiße, da haben wir den Salat.
  • Unbekannt: Mann, das Ding bewegt sich nicht von alleine vom Fleck.

Variante 2

(Franklin steigt in den heruntergekommenen Emperor, der erst nicht anspringen will)

  • Franklin: Los, spring an... Der Kerl ist ein verfluchtes Arschloch.

(er ruft Barry auf dem Handy an)

  • Franklin: Yo, ich hab die alte Kiste gefunden, aber der Motor ist hinüber. Ich greif mir das Zeug und bin weg hier.
  • Barry: Nein, nein! Das könnte eine Falle sein und ich brauche das Auto! Die ganze Bewegung hängt davon ab! Dann musst du’s halt schieben oder so.
  • Franklin: Bist du noch ganz dicht?
  • Barry: Tu es für deinen Staat! Tu es für die Freiheit! Tu es für die Natur! Entzünde die Fackel des Kampfes!
  • Franklin: Du hast die Fackel viel zu oft entzündet, Alter.

(er legt auf)

Voraussetzungen

Die Mission Graswurzeln – Franklin muss abgeschlossen sein.

Mission

Fahre in den südlichen der beiden grünen Kreise, um die Mission zu starten. Das gesuchte Auto steht auf einem Schrottplatz in La Puerta. Es hat allerdings einen Motorschaden und bewegt sich von selbst keinen Meter mehr. Glücklicherweise steht ganz in der Nähe ein Abschleppwagen. Mit diesem kannst du das Auto auf den Haken nehmen und es zu Barrys Wohnung in Vespucci schleppen. Die Mission ist aus mit einem Cargobob spielbar. Hast du es abgeliefert, ist die Mission beendet.

Zusätzliche Ziele (100 Prozent)

  • „Am Haken“ – Lass das Beutefahrzeug bis zur Ablieferung am Haken
  • „Missionszeit“ – Schaffe es in maximal 1:30

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn Franklin verhaftet oder außer Gefecht gesetzt wird oder der Emperor, der Cargobob oder der Abschleppwagen zerstört werden oder eines dieser Fahrzeuge stecken bleibt und sich nicht mehr bewegen lässt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.