Fandom


Glenpark

Der Glen Park

Der Glen Park ist eine Parkanlage aus Grand Theft Auto: San Andreas im gleichnamigen Stadtteil, der auf den Parks Echo, MacArthur und Kelly basiert. Die Gegend ist von luxuriösen Häusern und Mittelklassewohnungen geprägt.

Der Park ist am Anfang Ballas-Territorium, und auch wenn die Ballas von den Machern darauf programmiert wurden, die Wege und Straßen zu benutzen, verfolgen sie Carl Johnson bis in den Park.

Der Stadtteil wird häufig das Ziel von Bandenkriegen. Gleich zweimal in der Handlung von San Andreas muss man den Park erobern. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass das Gebiet ein idealer Absatzmarkt für Drogen und andere illegale Geschäfte ist.

In der Mitte befindet sich ein kleiner See mit einer Auster und über dem See spannt sich eine Brücke.

Missionen

Glen Park, Los Santos, SA

CJ im Glen Park

Sammelobjekte

Bildergalerie

Trivia

  • Eine unbenutzte Beta-Karte im Spiel zeigt, dass es den Glen Park und damit vermutlich den ganzen Stadtteil ursprünglich nicht gab. Auf der westlichen Seite der Brücke standen Häuser mit orangefarbenen/rötlichen Ziegelsteinen und auf der östlichen Seite offenbar kleinere Gebäude mit viel Grün drum herum.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.