Fandom


Der Futo GT ist ein sportliches Coupé aus Grand Theft Auto IV, das auf dem Toyota Corolla Levin GT Apex basiert. Hergestellt wird er von Karin Automobiles.

Der Futo GT ist die sportliche Version des Futo, der von der Albanischen Mafia gefahren wird. Obwohl man ihn als „Futo GT“ bezeichnet, erscheint der Name nicht auf dem Bildschirm, wenn man einsteigt. Die Änderungen gegenüber dem normalen Futo sind: eine Carbon-Haube (mit und ohne Lufteinlass), Spoilerlippe, GT-Emblem auf dem Grill, Sportauspuff, ein großer Drehzahlmesser im Armaturenbrett, einen Überrollbügel, ein Kennzeichen unten rechts und ein Sportsitz auf der Fahrerseite. Die Performance ist mit der des Standard-Futo identisch.

Fundorte

  1. Im Gegensatz zur häufigen Meinung, dass der Futo GT äußerst selten sei, kann man ihn in Little Bay, Bohan, gefahren von Mitgliedern der Albanischen Mafia, recht häufig antreffen. Allerdings reagieren die Albaner meist sehr ungehalten, wenn man sie aus ihrem schönen Auto zieht, des Weiteren haben sie auch immer ein Schießeisen dabei.

Bildergalerie

  • Der Futo GT in Aktion
  • In der Abendsonne
  • Textur der Aufschriften und Bildmarken

Einzelnachweise

  1. GTAIV.net
Futo in der GTA-Serie
Futo (IV) | Futo (V) | Futo GT (IV)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.