FANDOM


Friedhof (LC)

Der Friedhof in Bedford Point

Der Friedhof aus Grand Theft Auto: Liberty City Stories befindet sich im nordwestlichen Bedford Point auf Staunton Island.

Geschichte

Der Friedhof wurde vermutlich zusammen mit der Kathedrale errichtet und ist irgendwann zwischen 1998 und 2001 auf eine Bürgerinitiative hin durch das Opernhaus ersetzt worden (siehe Chatterbox-Gespräch 31).

Grabsteine

Ausgewählte Personen, die Toni Cipriani während den Ereignissen von Liberty City Stories tötet, werden auf diesem Friedhof begraben.

Toter Grabinschrift Übersetzung
Cedric Fotheringay R.I.P. Ruhe in Frieden
Dan Sucho Dead... an’ what not Tot... und was nicht sonst noch
Giovanni Casa Gone... Weg... oder: Gegangen...
Joseph Daniel O’Toole Sleeping with Angels Schläft mit den Engeln oder: Hat Sex mit Engeln (Zusammen mit einem Vibrator, der am Grabstein abgelegt wurde ist dies eine Anspielung auf JD's Perversheiten)
Paulie Sindacco Viva Las Venturas Baby Es lebe Las Venturas, Baby
Roger C. Hole Running for Office in Heaven Auf Wahlkampf im Himmel
Vincenzo Cilli Not so lucky after all... Schließlich doch nicht so glücklich... ("Lucky"(dt. Glücklich oder Glückspilz) war Vincenzo's Spitzname in der Leone-Familie)