FANDOM


Fredo Volpe (* 1966 in Dukes, Liberty City) ist ein Capo der Messina-Familie aus Grand Theft Auto IV, der seit 1998 als Informant für die Polizei arbeitet. Er stimmte dieser Arbeit erst zu, als das LCPD herausfand, dass ältere Familienmitglieder ihn kastrieren wollten.

Während seiner Tätigkeit als Gewährsmann trug Volpe tausende Stunden Beweismaterial in Form von Abhörtonbändern zusammen, die laut Polizei ausreichen, um das gesamte Messina-Syndikat zu zerschlagen. Allerdings soll erst im Jahr 2009, also ein Jahr nach den Ereignissen von GTA IV, mit Festnahmen begonnen werden. Wie sich die Messina-Familie nach der Verhaftungswelle entwickelte, ist deshalb unbekannt.

Er hat einen ebenfalls vorbestraften Bruder namens Mark Anthony Volpe, der fälschlicherweise von vielen Messina-Mitgliedern verdächtigt wird, der Informant zu sein.

Polizeiakte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.